Dienstag, 22. Dezember 2009

der prototyp...

ist schonmal fertig...in ermangelung von passenden weihnachtsgeschenkanhängerchen müssen einfach alte quartett-karten dies jahr herhalten. die kinder verschenken dieses jahr zu weihnachten selbstgemachte apfelmarmelade. lilly hat dieses rezept aus der schule mitgebracht, wir mögen ihn alle sehr gern, und das nicht nur zum frühstück:o)

wer mag, hier das rezept:
900g äpfel schälen und kleinschneiden
saft von 1 zitrone
saft von 1 orange
1 tl zimt
1 päckchen gelierzucker 2:1
alles zusammen in einen topf geben und bei großer hitze 5 minuten köcheln. anschließend in gläser oder schälchen füllen.
die apfelstücke kann man sicher noch kleiner schneiden, ich wollte nur verhindern, dass wir nach dem schnippeln irgendeinen kleinen finger vermissen...

Kommentare:

  1. Liebe Alex,
    ...das sieht erstens lecker aus ,und ist eine super Idee.
    Schönen Abend noch.
    Gruß Anja

    AntwortenLöschen