Mittwoch, 20. November 2013

mmm\dots

nach karo kommen punkte...
onion 2007, schon ewig nicht mehr genäht, weil ich mich immer über diese dämlichen brustabnäher geärgert habe. die kommen von oben runter, zerstören in der regel das muster und sitzen echt blöde...bei minimustern fallen sie nicht so auf, aber wehe dem es ist ein großes muster oder uni, da fällt das echt unangenehm auf *find*
bei dieser variante hab ich sie einfach weggelassen und siehe da...bei jersey braucht es sie auch gar nicht!
ratzfatz genäht und genau richtig für graue november.tage, die man am allerbesten mit buch und tee auf dem sofa verbringt...also später dann ;)
mehr selbst.genähte herbst. und winter.kleidung gibt es wie immer auf dem blog *klick*

Kommentare:

  1. super super schön, liebes!!!
    würd ichmich sofort drin wohlfühlen!
    und es steht dir fantastisch!!!

    küsse
    eni

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir auch, SEHR! Sehr gut gemacht :)) ♥

    LG Louise

    AntwortenLöschen
  3. Sehr sehr schick und sieht so gemütlich aus ♥liche Grüße Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Kleid! Dir Kombi mit Spitze finde ich besonders schön und passt auch wieder so gut zu dir. Lg Verena

    AntwortenLöschen
  5. Ganz toll ist Dein Kleid geworden - schön, dass Du das mit den Abnähern geschrieben hast .Der Schnitt liegt auch bei mir schon bereit .

    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöne Novemberpunkte.
    viele Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Sieht superschick aus. Würde mir auch gefallen!!!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen