Dienstag, 1. Dezember 2015

home || der mann rockt den advent

spontane ideen sind meist die besten.
als er gestern auf dem weg zum zahnarzt war, fiel ihm die lösung für das letzte ungelöste adventsproblem ein.
ein kurzer besuch im baumarkt besorgt den rest.
holz für 3,90€ und eine packung mit 100 nägeln. mehr hat's nicht gebraucht...außer einen abend zeit.
während er gesägt und gehämmert hat, hab ich verpackt und beklebt.
auch wenn noch nicht alle 96 päckchen hängen, (das ist übrigens so wie jedes jahr, die hälfte der päckchen wird hier just-in-time gepackt und aufgehängt) die flöhe hat es heut früh gefreut...

Kommentare:

  1. Das ist eine hammerge...e Idee!!!! Respekt Herr M.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Ziemlich cool würde ich sagen.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee ist ja mal richtig klasse! Das Teil steht nie im Weg, wenn doch kann man(n)s wegschieben :)

    Liebe Grüße,
    Helena

    AntwortenLöschen
  4. Mensch, die Idee ist einfach super!
    So simpel, und doch so großartig!

    Ein Kompliment an den geschickten Handwerker!

    Liebe Grüße,
    Papagena

    AntwortenLöschen
  5. toll! ich schicke das jetzt mal ganz zufällig meinem Mann ;)
    Kurze Frage noch: wie können eure Kinder wissen welches Packet das ihre ist? verschiedene Sticker oder auch "Baumreihen", bei uns ist das nämlich immer so ein Gewusel...
    Gruß, R

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jedes kind hat seinen eigenen 'gast' und oben auf der 'spitze' haben wir die namen draufgeschrieben, sodass sich leicht nachschauen läßt, welcher ast welchem kind gehört :)
      liebst
      alex

      Löschen