Dienstag, 15. März 2016

handtasche || vorschau

hätte mir jemand vor 10 jahren gesagt, dass ich mal der meinung sein würde, eine handtasche zu benötigen, ich wär wohl vor lachen vom stuhl gefallen...
tja, die zeiten ändern sich und damit auch die bedürfnisse!
seit er & ich wieder zeit zum zweisein haben und wir von zeit zu zeit die hiesige kneipenlandschaft neu kennenlernen und aus den kleinen kindern etwas größere geworden sind, die gern mal ins kino gehen und ich nicht mehr hunger, pippi & durst mit mir herumtragen muss, braucht es zu solchen gelegenheiten eben auch keinen koffer mehr, den ich mit mir herumschleppen muss.

im shop wird es sie auch bald geben, vorher geht sie aber nochmal durch die maske. 
diese war ein schnellschuss, zwischen kneipenbesucht mit ihm am samstag (noch mit koffer) und kinobesuch mit der großen tochter gestern (bereits mit der kleinen).
die reißverschlusslösung geht schöner, vielleicht steht ihr auch ein bullauge besser zu gesicht...man weiß es nicht, wird es aber bald sehen.
to be conitnued!


Kommentare:

  1. Ich mag sie so wie sie ist -toll
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  2. hehe, das mit der handtasche habe ich vor ein paar jahren auch festgestellt. geht auch ohne kinder, wenn das innere kind endlich mal groß ist :D
    wunderhübsch ist deine geworden.
    liebe grüße,
    jule*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. komisch, oder? aber ich glaube das verhältnis zu handtaschen ist heute auch ein anderes als zu der zeit, wo ich teenie oder twent war ;)
      merci<3
      liebst
      alex

      Löschen
  3. Ich finde sie auch so schon perfekt!
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen