Sonntag, 17. August 2008

küchenplanung...

...kann ganz schön nervraubend sein. wir ziehen zum ende des jahres um, und leider muss dann auch eine neue küche her. ich hatte ja so gar keine lust, mich mit dem thema auseinanderzusetzen. gestern und heut bin ich dann nicht mehr drumherumgekommen...gestern abend möbelhaus, das große gelb-blaue, und heut nachmittag dann noch mehr möbelhäuser. auf die kinder hat gott sei dank meine mutter aufgepasst. (danke gisi!)
so, da fahren wir gut 4 stunden von einem möbelhaus zum nächsten, nur, um dann wieder da zu landen, wo wir gestern abend begonnen haben.
der weg dahin war hart und steinig, voller schwierigkeiten und problemchen, aber wir wissen jetzt, welche küche es wird und sie passt auch.
ein fels fällt mir vom herzen. jetzt muss nur noch alte tapete abgerissen werden, neu tapeziert gestrichen...
wenn ich mir das so überleg, setz ich mich doch lieber an meine nähmaschine, und vergess alles um mich rum;o). nein, quatsch, natürlich wird jetzt angepackt was das zeug hält.
heut abend kam noch lieber besuch und im anschluss hab ich noch ein wenig zeit vor meinem maschinchen verbracht, leider ist der akku vom foto leer, somit gibt es die bilderchen erst morgen.

Kommentare:

  1. Och, neue Küche aussuchen? Kann mir wahrlich schlimmeres vorstellen. *lol* Zeigst du uns dann auch ein Foto wenn sie mal steht?. :)

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. klar, zeig ich euch dann ein foto, und von dem fels, der dann von mir runtergepurzelt ist auch *lol*
    liebe grüße
    alex

    AntwortenLöschen
  3. Hey Du bloggst ja auch ; )

    Ich fand es eigentlich ganz schon unsere Küche zu planen, allerdings wars ohne Kinder auch nicht ganz so stressig...

    Du kannst ja mal meinen Blog besuchen!

    LG Nane

    AntwortenLöschen
  4. Du hast es aber auch nett hier meine Liebe:-)
    Und Frieda Fliegenpilz ist ja auch ein ganz süßer Name:-)
    Viele liebe Grüße
    Biggi und danke für deinen Kommentar!!

    AntwortenLöschen