Montag, 29. September 2008

flotte imke und tolle beute

ritschratsch auf die schnelle eine imke zugeschnitten und genäht. keine tüdeleien draufgezaubert, der stoff an sich reicht, find ich. die erste imke die ich genäht hab war unten sehr kurz, trotz reichlich nahtzugabe. bei dieser imke hab ich jetzt mehr als genug länge *lach*. ich hab sie in kleidlänge zugeschnitten und auch so gelassen. ida gefällt es und mir auch!





und hier noch die ausbeute vom gestrigen stoffmarkt:
cord, ein wenig campan und der klassiker *lach*


die sind schön kuschelig, da werden sich die zwei kleinen damen bald reinkuscheln können!


und hier NATÜRLICH tüddelkram, da konnt ich ja so gaaar nicht dran vorbeigehen *lol*



euch allen einen kuscheligen abend!

Kommentare:

  1. ahhhhhhhhhhhhhh - der Tüddelkram ist soooo geil.... ich waaaaaaaaaaaaaaaaaaarte und es wird nicht November ;)

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinnig schöne Stöffchen und der Tüddelkram einfach nur Zucker.
    VLG Vera

    AntwortenLöschen
  3. Na da hast Du aber doch auch noch ordentlich zu geschlagen,..lach..Schönes Sachen.

    Lieben Gruß Daniela

    AntwortenLöschen