Donnerstag, 4. Dezember 2008

endlich wieder online

...lang genug hat es ja jetzt gedauert, als ich am 2o. november morgens online gehen wollte, ging plötzlich gar nichts mehr...abschalten hat also pünktlich funktioniert...das anschalten dann aber leider nicht ganz so pünktlich.
bei uns schaut es immer noch aus, als seien wir gerad gestern hier eingezogen, die kartons stapeln sich nach wie vor...also bilder von unserem neuen heim müssen leider noch ein wenig warten. nur ein kleines gibt es heut schon. unter diesem berg von kartons versteckt sich unser gästebett im arbeitszimmer, da wir heilig abend gäste erwarten, habe wir noch ein wenig was zu tun...

hier aber mein lieblingsbild vom umzug, ida auf der fensterbank, dieser platz ist mittlerweile der lieblingsplatz von uns mädels geworden.


oh, und geschneit hat es ja bei unserem umzug auch noch, da konnten sich unsere mädels gleich im garten austoben

dies ist das letzte täschchen, dass noch in der alten wohnung an meinem lieblingsarbeitsplatz (*schnief*, der fehlt mir jetzt schon) entstanden ist. sie wanderst nun gleich hierher... und ja, es geht einfach nur schwer ohne punkte...


bei einem unserer häufigen besuche beim schwedischen möbelhaus in den letzten wochen musste dann auch dieses stöffchen mit uns kommen

trotz des ganzen chaos sind die maschinen schon ausgepackt und eine kleinigkeit ist schon fast fertig, noch ein paar kleine handgriffe, und ich kann es euch hier zeigen...

Kommentare:

  1. uiiii... sieht wirklich nach stress aus. bin schon ganz gespann auf deine neuen nähereien! die tasche ist wunderschön geworden!

    Liebe Grüße
    Lina-Lu

    AntwortenLöschen
  2. Willkommen zurück und alles Gute für das Leben im neuen Haus!
    Wünscht dir, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  3. Da bist du ja. :)

    Hauptsache alles ist in der neuen Wohnung und läuft wieder. Ausräumen hat bei uns auch gedauert und ich war nicht schwanger. ;)

    Schöne Tasche.

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Welcome back ; )

    Schönes Täschchen!
    Und sieht nach viiiieel Stress und Arbeit aus...

    Dann warte ich mal gespannt auf Neues von Dir.

    LG Nane

    AntwortenLöschen
  5. Umziehen ist doch einfach schrecklich. Daseinpacken geht ja noch, aber das auspacken!
    Du wirst sehen bals hast du wieder ein schönes Eckchen zum nähen.

    Viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  6. Hab was für Dich auf meinem Blog ; )

    LG Nane

    AntwortenLöschen
  7. Hi Alex,

    schön, dass du wieder da bist!

    Die Kartons werdet ihr schon noch schaffen - sind ja noch ewig lange *grins* 18 Tage bis Heilig Abend *lach*. Schieb die Kartons lieber einfach zur Seite als das du sie hebst! Nicht das noch was passiert...

    Der Fensterplatz sieht in der Tat sehr einladend aus - schön breit und man kann sicher immer etwas beobachten oder aus dem Fenster träumen. Herrlich!

    Ich wünsche euch alles Gute im neuen Heim!

    Ganz herzliche Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  8. Wie schön das du wieder da bist.Hab gerade köstlich gelacht,schon wieder am nähen und die Kisten "schreien" pack mich aus,lach.Süß auch euer Schneemann,hi!!!
    Wünsch dir einen Schönen 2.Advent im neuen Heim.
    Gaaanz liebe Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  9. Huhu na das wird ja auch Zeit das man malwieder was hört von Euch ....grins...

    Ich würde auch sagen die Kartons einfach an die Seite einen schmalen Weg zum Bett und fertig bist Du!!!!
    Ne wirklich lass es langsam angehen und nutze den neuen schönen Platz am Fenster.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. welcome in your new dreamhome!
    jetz bin ich aber super super neugierig, was du draus machen wirst...liebe grüsse, silke

    AntwortenLöschen