Mittwoch, 2. September 2009

merci!

für die glückwünsche und lieben kommentare in den letzten tagen. es gab ja den ein oder anderen anlass ;o)
eigentlich hatten herr und frau fliegenpilz ein trautes essen zu dritt beim lieblings-italiener anlässlich der "3" geplant.
montag waren wir auch noch guter dinge, laut herrn f. passt es aber nicht zu uns, einen tisch vorzubestellen, womit er auch recht hat, also keinen tisch sondern einfach drauflos, wie immer eben.
unserem siebten familienmitglied, herrn k., wurde um zwölf am vorabend noch schnell auf den anrufautomaten gesprochen, auch geklärt. die zeichen standen wirklich gut.
und dann kam es gestern doch ganz anders...
das gewitter kam, es war so ürgemütlich daheim, die gesamte familie um uns, die zofferei der kinder, das gezicke unserer weltenwanderin und endlich mal wieder herr k. im haus.
kann man da noch ausgehen?
nicht mal im ansatz ;o)
wir haben uns gemütlich bei kerzenlicht in die küche gesetzt, mit all unseren lieben zu abend gegessen, sie ins bett gebracht und einen gemütlichen sofa-abend verbracht!
daheim ist es doch am schönsten...

Kommentare:

  1. Manchmal ist es eben zu Hause wirklich am gemütlichsten! ;-) Herzlichen Glückwunsch nachträglich, liebe Alex! Auch zum großen Kindergartenkind!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss immer noch schmunzeln ;-)
    Wir haben unser Abendessen direkt auf Samstag verlegt, da die Kinder das WE bei Oma und Opa verbringen...
    Mal sehen, was uns dazwischen kommt ;-)

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen