Montag, 19. Oktober 2009

milli for lilly

und wieder eine muriel, bei der was nicht gerade gelaufen ist...hier scheint noch alles in ordnung zu sein, oder fällt schon jemandem auf, dass der halsausschnitt geringfürig *räusper* größer ist als normal?!von hinten ist der fehler wohl gut zu sehen ;o). in gedanken war ich beim zuschneiden nur damit beschäftigt, wo ich die beiden blumen plaziere...sodass mir völlig entgangen ist, dass das hintere mittelteil NICHT im stoffbruch zugeschnitten wird...
nachdem mir der fehler bewußt geworden ist, durfte muriel erstmal eine weile auf dem bügel hängen...hohe frustquote und ich dachte schon, dass das kleid nie fertig wird. glücklicherweise ist lilly sehr ausdauernd im nachfragen;o)am freitag hab ich dann die frustgrenze niedergeschmettert, den halsausschnitt vergrößert, bis ihr kopf durchpasst und den reißverschluss in die seitennaht eingenäht, funktioniert auch prima.
herr f war ja der meinung, ich sollte die hintere mitte einfach aufschneiden und den reißverschluss dann einnähen...

so durfte das kleid am samstag mit nach köln
in der regel bin ich immer die genervte, es scheint immer ewig zu dauern, bis alle ihren kram verstaut haben, jedes kuscheltier sein plätzchen hat, jeder nochmal das stille örtchen aufgesucht hat und man sich wer weiß wie oft versichert hat, dass die kaffeemaschine aus ist und die wohnungstür auch wirklich wircklich abgeschlossen ist...
diesmal hatten diese verzögerungen ihr gutes, konnte ich doch so noch das päckchen von hier in empfang nehmen...

abschließend besuchen wir morgen noch den stoffmarkt in heerlen und reisen anschließend wieder heim...

Kommentare:

  1. ...Mensch ich habe ja lange nicht bei dir kommentiert!Sorry dafür erstmal.
    Deine Muriel ist super hübsch geworden,..
    Glg
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Ich weiß gar nicht was Du hast! Das Kleid paßt doch perfekt!! Schönes Kleid, lachendes Kind- was willst Du mehr? Mir gefällt das Kleid und die "kleine Panne" hast Du prima umschifft. Habe meine erste Pellworm auch fälschlicherweise im Stoffbruch zugeschnitten und mich danach gewundert, warum die Jacke so eng ist ;-) Wenigstens lag es nicht daran, daß ich zugenommen habe ;-)
    Was nähst Du denn aus dem Punktecord? Habe nämlich (glaube ich) 2 m davon schon seit langer Zeit hier liegen und weiß nicht so recht was ich daraus nähen soll. Für große Hosen finde ich ihn ungeeinet- zu viele Punkte, zu unruhig. Der andere Stoff ist ja zuckersüß! Habe jetzt schon in sovielen Blogs gelesen, daß sie dort eingekauft haben- die müssen ja bald neues Personal einstellen, damit sie diese Mengen bewältigen können :-) Mich haben sie noch nicht rumgekriegt :-) Wer weiß wie lange noch! Der Punktecord in Kombi mit dem anderen- könnte doch schwach werden ;-)
    GLG und einen schönen Tag wünscht Dir Heike

    AntwortenLöschen
  3. Das mit dem Ausschitt fällt doch gar nicht auf! Und ich beneide dich so sehr um den tollen Vögel-und-Äpfel-Jersey! Darauf habe ich nämlich auch ein Auge geworfen... ;-)
    LG Katharina

    AntwortenLöschen
  4. ... ich hätte keinen "Fehler" festgestellt. Sieht für mich perfekt aus.

    GLG Marion

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde auch das das kleid einfacjh toll aussieht

    Lg Dane

    AntwortenLöschen