Freitag, 22. Januar 2010

ein schälchen frühling...

mir ist es heut zu grau und duster draußen...vergraben hab ich mich heut morgen in bunten stoffresten und ertauschten schätzen. kleine blumen, die immer blühen, noch nicht ganz fertig, aber ganz bald...dann zeig ich euch mehr bilder;o)...
und ein kleiner eulenschatz ist die tage noch entstanden...wie immer, liegt er schon im regal...
euch allen ein schönes wochenende!

Kommentare:

  1. witzig..irgendwie kommt jetzt langsam Frühlingswunschgefühl überall hoch... schöne Sachen hast Du da... luftig frühlingsfrisch und wunderschön..
    lg
    emma

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Alex,
    ....wunderschöne Blümchen und tolle Tasche,...wann machst Du das eigentlich???
    Lieben Gruß sendet Dir Anja

    AntwortenLöschen
  3. ja, zuviel grau ist einfach nix ;o) aber du hast wunderbar dagegen gearbeitet... die blümchen sind zucker!

    liebe grüße vom kitzi

    AntwortenLöschen
  4. Na, wenn diese tollen Sachen nicht den Frühling anlocken...

    liebe Grüsse, kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Könnte im Moment auch eine kleine Prise Frühling gebrauchen ;-) Die Tasche sieht super aus und ich wünsche euch auch ein schönes Wochenende !

    GLG Marion

    AntwortenLöschen
  6. Jaaa Frühling muß her...UNBEDINGT:-)
    Das Wetter ist einfach usselig:-))
    Kuscheliges Weekend
    die Biggi

    AntwortenLöschen