Donnerstag, 4. Februar 2010

schlüsselblumen

diese beiden hatten keinen platz mehr auf der girlande...
...mit band und haken dran ist der weg zum schlüsselbund geebnet:o)als taschenpimper geben sie bestimmt auch ein gutes bild ab.
die äpfelchen hab ich besonders gern, ursprünglich eine alte tischdecke. wie immer, vom flohmarkt, bei einer besonders netten dame gefunden, die immer kistenweise bettwäsche und tischdecken im angebot hat.
nachdem wir uns ausgiebig über hunde, im speziellen über unsere eigenen, unterhalten hatten, und sie noch ein wenig mit unserem kerlchen geplaudert hatte, hat sie mir die tischdecke und noch eine weitere geschenkt! das ist mir im stoffgeschäft mit dem pünktchenstoff noch nie passiert...;o) wann gemacht:
gestern während des vormittagsschlummers des kerlchens (die gehen ja auch wirklich schnell)

so, jetzt werd ich mich auf die suche nach einer alternative zu unserem jetzigen kindergarten begeben.
herr f und ich haben mittlerweile das fünfte kind dort, und uns gefällt der weg, den dieser kindergarten seither genommen hat, nicht. ich bin gespannt, wo uns die suche und recherche hinführen wird!

Kommentare:

  1. Ganz süß die Blümchen - Frühlingslust macht sich breit ...
    Viel Erfolg beim Kiga suchen,
    lg Annette

    AntwortenLöschen
  2. Deine Taschenbaumler sind toll geworden. Schön ist es, wenn du die Möglichkeit hast, zu wechseln. Unseren privaten hat unsere Gemeinde leider geschlossen, weil wir zu teuer waren.
    Ich drück dir die Daumen. Vielleicht schau mal unter "Netz für Kinder". LG Britta

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen ja nett aus!
    Würd ich mir auch an die Tasche hängen.
    Viel glück bei der Kiga Suche, ich weis aus erfahrung wie schwer es ist den richtigen zu finden.

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Die Taschenbaumler bzw. Schlüsselanhänger sehen toll aus !

    GLG Marion

    AntwortenLöschen
  5. An einnem alten Küchenschrank würden die mir auch gefallen ..gruß heike

    AntwortenLöschen
  6. tolle idee!!!!!!!!!!!!!!!

    herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen