Dienstag, 17. August 2010

*** die sache mit den bommeln...***

ganz eigentlich mag ich die gar nicht...wieso...weshalb...warum...keine ahnung...und 'uneigentlich' sind sie gar nicht so schlecht...und zu dem grün musste einfach rot her...was knalliges und rundes...
siebensachenbeutel...diesmal etwas größer, und nicht gepatcht...so sieht man vielmehr vom motiv:o)
träger wie immer mit zackenlitze beschönt...
ansonsten ist es sehr erstaunlich, wie schnell der alltag einen nach den ferien wieder eingeholt hat...die neuen stundenpläne schon fast im kopf...brotdosen wieder in der spülmaschine...und das ärgernis "hausaufgaben" hat auch wieder einzug gehalten...
positiv für mich, es ist wieder mehr zeit für die nähmaschine da:o)

Kommentare:

  1. ab und zu finde ich bommel ganz gut..leider reißen sie bei uns ziemlich schnell ab... tja und der Alltag holt uns bestimmt bald ein...noch haben wir ferien..aber in 4 Wochen ist es rum und dann beginnt bei uns das allererste Mal schule..bin schon echt gespannt... gvlg emma

    AntwortenLöschen
  2. Sieht aber süss aus! Das Heidi-Motiv ist aber auch niedlich!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  3. ....oh welch schönes Stöffchen also ich finde sie total schön und auch mit den Bommeln;)

    glg marion

    AntwortenLöschen
  4. Die Tasche sieht klasse aus und ich finde die Bommel passen super zu dem Motiv !

    GLG Marion

    AntwortenLöschen
  5. Oooo wie niedlich ich wuensche deiner Kleinen einen guten start als begleitung fuer den rest des Jahres.Was fuer eine grosse verantwortung fuer so ein junges Kind.Was aber auch sehr lereich sein wird.

    sei herzlich gegruesst von Conny

    ach ja du brauchst nicht rot zu werden...zwinker

    AntwortenLöschen