Donnerstag, 19. August 2010

*** oh, happy day! ***

auch wenn die temperaturen noch nicht ganz so sommerlich waren...wir haben die sonne genossen und viel spass gehabt...
was die große kann, kann die kleine auch schon...längst;o)
eigentlich wollt ich die beiden AUF dem karussell fotografieren, genau in diesem moment rutschte lilly ab, mein finger zuckte und das herz rutschte...in die hose...passiert ist aber nichts...
zusammen ist es doch am schönsten...ich selber bin ein einzelkind, mein größter wunsch waren immer viele geschwister, aber leider kam keines...vielleicht liegt hier der grund für meine vier. es gibt nichts schöneres, als diese gemeinschaft zu sehen, in der regel teilen die vier fast alles miteinander, der gerechtigkeitssinn der damen und herren erstaunt mich immer wieder. ebenso ihr zusammenhalt und fürsorge untereinander...
nicht das hier immer eitel sonnenschein herrscht, streit und zoff das sich die balken biegen gibt es mindestens genauso oft...ein ganz normales geschwisterleben eben...es ist nur so schön von außen auf die drei zu schauen und zu sehen, dass sie füreinander da sind und untereinander teilen...glückskäfer haben wir noch gesehen...
...und neuer nagellack wurde ausprobiert...komisch nur, das der nach dem baden plötzlich verschwunden war;o)
und die waren schneller alle, als ich bis zehn habe zählen können (sieht man mal von den zweien ab, die ich für herrn f daheim gebunkert hatte...)
morgen sollen dann wohl auch die temperaturen zur sonne kommen...

Kommentare:

  1. schöne fröhliche Bilder! ;o))
    ich freu mich auch wenns wieder wärmer wird,...
    lieben Gruß von
    karla

    AntwortenLöschen
  2. ach alex...schön...schöne bilder...schöne worte!!! das klingt nach einem überschäumendem mutterherz!
    ich liebe deinen blog und deine ehrliche art die dinge zu beschreiben.
    das ist so schön authentisch und belebend!

    gut, dass lilly beim abrutschen nix passiert ist. sowas geht immer so schnell...da kann man echt daneben stehn...war bei dem buben auch schon mehr als einmal der fall...und meist ist er mit einem schrecken davon gekommen.

    einen wunderschönen abend dir und deiner kleinen grossfamilie!;D

    kuss
    eni

    AntwortenLöschen
  3. ;O) Das mit dem Einzelkind und dem Wunsch nach Geschwistern kann ich so nachvollziehen, da es mir ebenso ging!
    So wurden es drei Herren, aber bei der Anzahl soll es jetzt auch bleiben!
    3 Mädels und ein Herr ist aber auch eine nette Truppe!!!

    Liebe Grüße
    s.

    AntwortenLöschen
  4. eni...du liebe...hab tausend dank für deine lieben worte...ich werd ganz rot!
    manchmal frag ich mich, wieviel überstunden unser schutzengel wohl schon haben mag...glücklicherweise ist er meist zur rechten zeit bei uns.
    sei ganz, ganz lieb gedrückt und einen dicken knutschi
    alex

    @s. drei herren ist aber auch eine nette truppe:o)
    sei ganz lieb gegrüßt
    alex

    AntwortenLöschen
  5. Ach, das klingt aber herzerwärmend und mir gehts genauso. Bevor mein Kleinchen kam, hätte ich nie gedacht, dass es mich so rührt, wenn ich das Miteinander meiner Kinder so sehe.
    Hach!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  6. ... entscheidend ist die Sonne !! *lach Herrlich schöne Bilder hast Du uns gezeigt !

    GLG Marion

    AntwortenLöschen