Donnerstag, 16. September 2010

*** fernweh ***

...oder...ich nenn es lieber 'reiselust', das klingt positiv...;o)urlaubsreise

herr ameis sprach zur ameisin:
"wo fahren wir im urlaub hin?"

frau ameisin zum ameis sprach:
"ich denk, da denken wir mal nach."

herr ameis meinte seinerseits:
"wie wäre es mit der schweiz?"

dann schlug er vor: ecuador,
kalkutta, kairo, ratibor

belutschistan, südafrika,
peru, new york und kanada -

worauf frau ameisin entschied:
"genug, wir bleiben in neuwied",

(da wohnten sie schon lange zeit),
"denn alles andre ist zu weit."
(rudolf otto wiemer)


weder kommen wir aus neuwied, noch wären uns die ziele zu weit entfernt...es scheitert immer noch am passenden gefährt...
...solang kein traummobil vor der tür steht, stick ich ihn noch ein wenig...

Kommentare:

  1. Liene Frieda,
    da wuensche ich euch viel glueck das ihr schnell ein passendes Gefaehrt findet.Deine Tasche ist wie immer ein knaller und die Farben gefallen mir seeeehr gut.

    lg Conny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Frieda

    sieht toll aus!
    Als bekennender Hippie-Fan liebe ich auch die Prilblümchen, Flower-power und dieses alte Gefährt!

    Schöne Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Da kommt direkt Reiselust auf - dabei ist der Urlaub noch gar nicht so lange her :-)
    Schöne Tasche!

    Einen lieben Gruß von
    myriam.

    AntwortenLöschen
  4. stimmt, reiselust ist viel schöner als fernweh. so ein familientraummobil könnte ich auch wunderbar gut gebrauchen und so nähen und sticken wie du möcht ich auch können. ;-) liebe grüsse*

    AntwortenLöschen