Dienstag, 18. Januar 2011

*** hät ich gewußt...***

was eine defekte aufbewahrungskiste alles nach sich zieht, ich hät nix gesagt...glaub ich...und mein vorhaben, die schwedischen möbel bei uns weniger zu lassen wär auch im nichts untergegangen...
...aber jetzt ist es zu spät und ich steck mittendrin umräum- und aufräumchaos...gestern ging es im zimmer der schwestern weiter...zwei fliegen mit einer klappe erledigt diese alte kommode...aus dem keller raufgekommen schaut sie arg runtergekommen aus, bis zum frühjahr muss sie noch so durchhalten, dann gibt es ein frisches kleid und bilder auf denen mehr zu sehen ist;o) zwei fliegen weil sie die kaputte aufbewahrungskiste ersetzt und gleichzeitig dafür gesorgt hat, das wir auf eine schedische kommode im zimmer verzichten können!

da zwei kleine leute in diesem raum wohnen, ist es recht groß, was das stellen der möbel einem nicht schwer machen sollte...ABER es sollen nicht nur gemeinsame ecken entstehen, sondern auch für jede schwester eine eigene ecke, die nur ihr gehört...in die man sich im streitfall dann wunderbar zurückziehen kann;o)...
hinter diesen beiden unverzichtbaren regalen gibt es nun zwei 'ich-ecken'...
ein kleiner lemming auch hier...was die große hat, braucht die kleine freilich auch...
und in sachen schönheit geht man wieder gemeinsame wege...
kuschel- und schlafecken unterliegen strengster geheimhaltung...da ist die planungsphase des herrn f bei weitem noch nicht abgeschlossen...gut ding will weile haben!
in diesem sinne...bis bald...

Kommentare:

  1. Oh wie schön. Ein super süßes Mädelszimmer.

    Nur eins hab ich nicht verstanden: Wieso weniger Möbel vom Schweden? Ich find die Möbel, die es dort heute gibt sehr viel schöner wie früher und gerade die Hemmnes oder Liartorp-Serie genial.
    Aber das ist ja alles Geschmackssache....

    Herzliche Grüße Myri

    AntwortenLöschen
  2. @myri
    schön sind sie, da hast du recht:o) ich find nur, das wir zuviel davon haben und mein herz schlägt doch mehr für gebrauchtes und älteres mobiliar:o)
    liebe grüße alex

    AntwortenLöschen
  3. Dein Ikea-rausschmeiß"wahn" nimmt ja immer schönere Blüten an!
    Toll mir gefällt es!

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin immer wieder erstaunt, wie ähnlich sich doch manche Blogger sind...genaus so einen roten Emailtopf mit Pünktchen haben wir auch auf einem Flohmarkt erstanden und sind total stolz darauf. Die Fliegenpilzleuchte steht ganz oben auf meiner Wunschliste....Meine Tochter hat diese Ecken auch sehr geliebt....Sie bräuchte schließlich auch ihre Privatsphäre...
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. oh wie schön freistil-stickerei - bin ganz neidisch - hast heimlich geübt was :o) gefällt mir sehr - LG

    AntwortenLöschen