Mittwoch, 4. Mai 2011

*** kein wolf im schafspelz ***

 hier wird eindeutig dem reh im apfelpelz der vorzug gewährt...
lilly war so aufgeregt und stolz, als sie mir erzählte, das ihre klassenlehrerin gern ein kleid für ihre tochter haben möchte und hat sie noch vor den ferien zu kaffee, keksen und stoffe wühlen eingeladen...:o)
stoffe wurden gewühlt, motive gesichtet und sich nach langem hin & her doch noch entschieden...was uns großen mädchen nicht leichtfällt, ist bei kleinen mädchen schießlich nicht anders...;D
beim schnitt fiel die wahl auf eine luftige und gemütliche 'hannah' von farbenmix, auch hier hab ich die ärmel wieder ohne gummiband gehalten, damit der warme sommerwind durchwehen kann. und die nähte mit zackenlitze versteckt.
lilly verhandelt gerade den abholtermin...auch da wird es uns bestimmt nicht an kaffee& keksen mangeln...

Kommentare:

  1. boah wie schön!!!
    die würd ich auch sofort nehmen!!!
    ganz grosse klasse...liebes!!!

    knutsch euch
    eni

    AntwortenLöschen
  2. Ach, ist das niedlich!
    Da wird die Bestellerin bestimmt mehr als zufrieden sein.
    Sonst nehmen wir es *lach*
    Braucht man für so ein Reh eigentlich eine Stickmaschine?
    Viele Grüße,
    Hexalotta

    AntwortenLöschen