Montag, 16. Mai 2011

*** seitenwechsel ***

das mein herz am wochenende höher schlägt, wenn es weiß, das der weg zum flohmarkt führt, ist ja kein großes geheimnis *gacker*
bei jedem besuch hab ich mir vorgenommen, auch endlich mal daheim auszumisten um am wochenende 'flohmarkt zu machen'...und schwupps war die woche um, der nächste flohmarkt da und mein kram immer noch in den schränken.
letzte woche kam die rettung, meine eltern haben ihren keller aufgeräumt und von dort kamen viele kleine dinge, die bereits fertig eingepackt waren zu uns, der anfang war gemacht. wie so oft, braucht es einfach einen stupser von außen, und auf einmal geht es wie von allein.
so kam es, das die pubertante und ich noch ein wenig kram von uns in kartons gepackt haben und wir zu zweit mit vielen anderen am samstag um 7.00uhr auf die öffnung des platzes warteten...
mein lieblingsflohmarkt...mitten in der stadt, zwischen altbauten und großen bäumen, urbaner flair macht sich breit...die mischung des publikums und der stände...konfetti-bunt...stöbern, gucken, staunen, finden und hin und wieder ein pläuschchen halten...was kann es am samstag in der früh schöneres geben, bevor man sich den lebensmittelhandel stürzt um den wochenendeinkauf zu tätigen?
bevor wir stöbern konnten, stand erstmal kisten schleppen und auspacken auf dem programm
war dank der großen tochter aber auch schnell erledigt und unser stand war im handumdrehen aufgebaut.
klarer vorteil, wenn man selber einen stand hat, man ist noch früher da, als sonst. auch wenn um halb acht bereits besucher da waren, es ist noch nicht voll und es bleibt einem luft und raum um in ruhe zu schauen...
des sachenmachers wunschrad...so cooool!
FAZIT
über flohmärkte als 'sucher' tingeln ist schon toll, einen eigenen stand zu machen aber auch, vielleicht sogar noch ein wenig 'toller'...;D

Kommentare:

  1. Das sieht wirklich nach einem schönen Flohmarkt aus! Wir waren auch am Samstag als Besucher unterwegs. Leider war es ein nicht so toller Markt und die Kinder quengelig. Vielleicht versuchen wir es kommendes WE noch einmal. Ich brauche endlich und nach so langer Abstinenz noch einmal einen tollen Flohmarktfund!

    AntwortenLöschen
  2. cool...also irgendwann muss ich ja auch mal selber trödeln!!!
    zeugs hätten wir genug...*kicher*
    das fahrrad ist echt der hammer!!!
    habt ihr es gekauft???

    knutsch euch
    eni

    AntwortenLöschen
  3. @eni
    ach eni...das rad war noch viel zu groß und wir hätten nicht gewußt, wohin mit ihm, bis es gebraucht wird. so hab ich am samstag gedacht, jetzt ärger ich mich schwarz darüber, dass wir es nicht gekauft haben...

    @gedankenwoelkchen
    deswegen geh ich oft ohne kinder zum flohmarkt;D...ich drück dir alle daumen für den nächsten besuch...auf das dir ein toller flohmarktfund in die hände hüpft!!!
    liebe grüße
    alex

    AntwortenLöschen
  4. Wo ist denn dieser Markt in KS?

    AntwortenLöschen
  5. @mona
    auf dem stockplatz, jeden samstag;D

    AntwortenLöschen
  6. So schön idyllisch sieht das bei euch aus ... wir haben hier in Wien schon öfter auf Flohmärkten verkauft 2x sogar am Naschmarkt ... es war jedes Mal eine Katastrophe ... man muss hier schon um 5:00 da sein und da warten ganz viele sehr unsympatische "Händler" die weiter verkaufen wollen ... wir hatten noch nicht mal den Tapeziertisch aufgestellt, da waren schon Menschenmassen kopfüber in unseren Kisten und Ikea Säcken und nichts hat geholfen. Kein höfliches bitten, kein Betteln kein brüllen ... es wurde so viel gestohlen ... unglaublich ... dieser Ansturm dauerte vielleicht 30 Minuten, dann wurde es ruhig und gegen 8:00 kamen dann die netten Besucher ... die aber mehr schauen als kaufen : ) Seitdem wandert alles zur Humana oder wandert zu ebay ... schade, dass es nicht so abläuft wie bei euch ... da wäre ich dann auch regelmäßig da ...

    AntwortenLöschen
  7. OH OH OH OH OH!!!! Diesen WackeldackelhinterherziehHund hatte ich als Kind auch! *schmacht* Welch Kindheitserinnerungen... :o)

    AntwortenLöschen
  8. Das klingt ja nach einem sehr gelungenen Flohmarkt. Ich habe am Wochenende auch mal die Seite gewechselt, allerdings war der Flohmarkt sehr feucht und eisigkalt. Und das von 5 bis5...
    Das Fahrrad ist wirklich cool!
    Herzliche Grüße
    Miss Herzfrisch

    AntwortenLöschen