Montag, 8. August 2011

*** heut früh...***

...hat sich kurzzeitig meine kinnlade verabschiedet!
daran schuld war der inhalt des regals im liebsten second-hand-laden...so richtig hab ich es gar nicht glauben können, als ich diese beiden 'schmachtfetzen' dort habe liegen sehen:
die verkäuferin teilte mir netterweise noch mit, das in der grünen bettwäsche wohl noch nie jemand geschlafen hat, sie hätten sie lediglich gewaschen, bevor sie ins regal gelegt wurde.
na wunderbar, das werde ich mit sofortiger wirkung ändern...*lach*
kommt gut durch die woche...gut's nächtle...;-)

Kommentare:

  1. Boah du hast immer Glück!!!!!!

    Lg Nina

    AntwortenLöschen
  2. Boah!Ich will auch!!! Du hast echt immer so ein Glück!
    Ich freu mich für Dich mit.

    Liebe Grüße
    Suse

    AntwortenLöschen
  3. ...langsam glaube ich...die Stoffe finden Dich und wollen nur zu Dir;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  4. Glückskind ... sag ich doch :-)))

    AntwortenLöschen
  5. *kinnladewiederhochschieb* Wie toll, ich freu mich mit dir :D

    AntwortenLöschen
  6. *Kreisch*
    Wie toll.
    Ich freu mich für dich!
    Muss da mal m,it dem gatten ein ersnstes Wörtchen reden, nachdem ich deine Flohmarktschätzchen immer bewundere, müssen wir wohl dem Bodensee den Rücken kehren und in deine Nähe ziehen. Was sein muss, muss sein :-)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Alex,
    super Stöffchen. Soll das Bettwäsche bleiben? fast zu schade, da man bei deren Nutzung doch meistens die Augen zumacht.

    Herzliche Grüße Mairon

    AntwortenLöschen
  8. wow ... hach ich hab Graziela-Kissen von der Nachbarin geerbt, werden jetzt ordentlich gestreichelt ;-)

    lg
    conny

    AntwortenLöschen
  9. Oh, den Stoff mit den Kindern habe ich auch gerade vor 10 Tagen in meinem Brocki gekauft - allerdings in kräftigeren Farben und mit Haus/Bäumen/Wolken/Gänsen drauf.

    AntwortenLöschen
  10. Lucky you! :)
    It's impossible to find beauties like that in Danish thrift stores. Let me know, if you ever decide to sell some of it :)
    /Line

    AntwortenLöschen