Mittwoch, 28. September 2011

*** me made mittwoch ***

seit letztem herbst gehöre ich zu den eingefleischten shrug-trägerinnen. ich finde, es gibt, mit ausnahme von strickjacken, kein passenderes kleidungsstück, um sommerkleider für die kälteren jahreszeiten tragefähig umzufunktionieren!
stricken bekomm ich nach wie vor nicht auf den schirm, was ich wirklich sehr bedauer, aber dafür fehlt einfach wirklich die zeit...multitasking hin oder her, aber mit stricknadeln am kochtopf zu stehen bekomm auch ich nicht hin;) außerdem bleibt so noch luft nach oben für neues!
so, zum thema zurück...ihr mmm-damen, auf irgendeinem blog in der letzten woche habe ich beim stöbern eine wickeljacke aus der ottobre entdeckt. PRIMA, ein adäquater und vor allem nähbarer ersatz für einen shrug! war mein erster gedanke, die zweifel überkamen mich erst beim nähen...
eng anliegend und gewickelt...normalerweise gar nicht meins! eingeschnürt kann ich gar nicht gebrauchen, ich brauch bewegungsfreiheit. ganz kurz hatte ich die idee, anstatt der bindebänder knöpfe anzubringen, glücklicherweise saß herr f. neben mir, der fand die idee nämlich ganz schön blöde....ich im nachhinein übrigens auch;)
der stoff ist gut abgelagert, wie man an den falten gut erkennen kann*hüstel*...gekauft hab ich ihn im regalladen für 1,50€, dehnbar nur in eine richtung und außen ein wenig flauschig. heut früh überkamen mich nochmal leise zweifel, ob die jacke genügend platz zum bewegen bietet oder ob ich den ganzen tag dran rumzuppeln werde, bis sie wieder sitzt. was soll ich sagen, nach kleinkindversorgung und der täglichen kita-runde sitzt sie immer noch so, wie nach dem ersten binden!
die wird es sicherlich noch in anderen farben geben...vom test-stück direkt zum absoluten liebling avanciert...wenn das mal keine karriere ist;)
kurz noch aus der nähe...

mehr mmm-damen gesucht? dann bitte hier entlang *klick*

p.s.: das drunter-kleid ist erkreiselt, das unterkleid vom flohmarkt...nachhaltig & günstig, so ist's recht;)

Kommentare:

  1. So ein Wickeloberteil brauch ich auch noch... ich hab nur eines für den Sport, aber das kann man sonst net anziehen. Zum Glück hast du die Sache mit den Knöpfen wieder verworfen. Sieht zum binden echt gut aus.

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Schickes Teil!
    Wickelstrickdinger mag ich auch. Aber für selbstgestrickt fehlt mir die Geduld ;-)
    LG
    Dani

    AntwortenLöschen
  3. oh wie wundertoll!!!!
    das schaut echt klasse aus!
    muss ich mir mal live anschaun!!!;D

    hab einen wundertollen tag liebes!!!

    küsse
    eni

    AntwortenLöschen
  4. Ich schon wieder, die sagt, die hab ich mir auch genäht. Ebenso mit anfänglichen Zweifel, doch mein Zweifel besteht immer noch, denn den Praxistest hat meine noch nicht hinter sich. Allerdings habe ich den Fehler gemacht, so ein komisches Band aus meinem Fundus als Bindeband an zu nähen. Damit war die Jacke zwar Ruck-Zuck fertig, aber mir gefällt Deine Variante viel besser.
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde sie auch ganz toll und so einen Karrieresprung schafft nun wirklich nicht jeder ;-)
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. @nicole
    find ich auch, gut das herr f zugegen war;)

    @eni
    jaaaa...bald, ganz bald in live;)
    knutscher
    alex

    @julia
    ich hab als bänder einfach ein stück von dem stoff genommen, im beispiel wurde ja so ein komisches glanzband verwendet...aber ich bin doch kein geschenk;)
    meine variante hält immer noch, hät ich nie gedacht *staun*
    liebe grüße
    alex

    AntwortenLöschen
  7. So ein Jäckchen würde ich auch gerne haben, darum wüsste ich gerne aus welcher Ottobre es ist.
    Liebe Grüsse, Allerleirauh

    AntwortenLöschen
  8. Lach....du schreibst genial....witzig ...spritzig....und deine Sachen sind auch immer super toll....siehst klasse aus...so ein Unterkleid hätte ich auch gerne!
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. "Shrug" - noch nie gehört, aber sieht gut aus finde ich! Ich mag auch so Jacken, die man nochmal über alles drüber ziehen kann bevor die richtige Jacke oben drüber kommt, schöööön! Das Kleid ist auch voll süß!
    Hihi und Deine Strumpfhose hab ich heute in Sockenform an!

    AntwortenLöschen
  10. Die Jacke ist toll geworden. Sie steht auch bei mir auf der To-Sew-Liste. Meinst Du, man kann sie auch ein bisschen länger nähen?

    Viele Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  11. @allerleirauh
    den schnitt findest du in der ottobre 02/2011...:o)

    @meike
    ich liebe lagenlook:o)...shrug ist sowas ähnliches wie das wickeldingens nur nicht zum wickeln...öh...hast du das jetzt verstanden??
    sei ganz lieb gegrüßt
    alex

    @gaby
    ich denk schon, das man das jäckchen auch länger nähen kann. das schaut bestimmt super aus! ich bin gespannt;)
    liebe grüße
    alex

    AntwortenLöschen
  12. Klasse, sehr schön. Shrug und Wickelteil stehen auch schon seit mindestens 2 Monaten auf meiner to-sew-Liste. Leider fehlen mir im Moment geeignete Stoffe. Und es liegen noch genug andere Stoffe zum Vernähen rum. LG Anja

    AntwortenLöschen
  13. ;o) ich kann nur zustimmen, so ein unterkleid will ich auch! und so eine wickeljacke auch!!! die sieht sejhr schön aus, und wenn sie dann auch noch nicht verrutscht ;o) genial...war sie schwer zu nähen? bin noch nicht so der profi ;o) liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  14. wunderbar, find ich toll!

    Ich find die Teile auch unschlagbar praktisch! Morgens hat man was Warmes dabei und nachmittags kann es schnell in der Tasche verstaut werden :)

    liebste Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  15. Die Jacke sieht toll aus. So eine will ich auch und wollte gerade fragen, welche Ottobre. Dann sollte ich mal fix aufspringen und die Ottobre im Regal raussuchen, ob das für mich der perfekte Schnitt sein könnte, denn es geht mir wie Gaby, ich bevorzuge es etwas länger. Danke für den Hinweis.

    Hatte ich schon gesagt, dass ich Wickeldings über KLeid super finde?

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Alex, das Jäckchen wird es bei mir auch noch geben müssen. Nach Deiner Trageempfehlung werd ich es doch mal wieder mit Wickeln versuchen.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  17. Sieht gut aus! Dieses Wickeljäckchen stand auh mal auf meiner inneren Nähen-liste, aber irgendwie ist es dann von anderen sachen verdrängt worden... Danke fürs Erinnern, das fasse ich jetzt soch noch einmal ins Auge - und merke mir, dass man das Bindeband aus dem Jackenstoff nähen sollte.
    VG, Lucy

    AntwortenLöschen
  18. Tolle Mischung aus alt und neu und sie steht dir ausgezeichnet.

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen