Sonntag, 24. November 2013

weihnachtskleid sew.along teil2

heut auf dem plan:
Jetzt nähe ich doch lieber was die anderen alle nähen / Ich habe mich für mein Traumkleid entschieden / Ich nähe mal lieber erst ein Probemodell / Taddaa, zugeschnitten! / Der Stoff reicht nicht, Hilfe!


auf der suche nach einem schnittmuster sind mir gestern noch diese beiden in die hände gefallen und ganz kurz bin ich ins wanken geraten, denn zumindest bei dem onion muster käme ich komplett um die ollen knopflöcher herum. ich näh sie nicht wirklich gern, wenn sie an der reihe sind, ist das kleidungsstück schon fast fertig, alles ist perfekt und dann geht irgendwas bei den löchern schief und schwupp, ist alles für'n einer, na ja, fast für den eimer, aber ihr wißt, was ich meine oder?
aber ich wollt die ganze sache ja eh sportlich sehen und somit bin ich bei meiner ersten wahl geblieben und werde den kampf mit den 12 knopflöchern auf mich nehmen! die teenie.tante hat übrigens auch schon nachgefragt, ob ich ihr dieses kleid im nächsten jahr für ihren abschlussball nähen würde...allein diese tatsache spricht eindeutig für meine wahl ;)
probemodell werde ich keines nähen, dafür reicht weder die zeit noch habe ich für so etwas die nötige geduld. 
zugeschnitten ist noch gar nichts, der stoff ist bestellt, aber noch nicht eingetroffen und somit lehne ich mich (noch) ganz gemütlich zurück und genieße meinen kaffee. die panik wird noch früh genug aufkommen!
mehr weihnachte.kleid.schneiderinnen findet ihr auf dem blog...*klick*

Kommentare:

  1. Den 1.Wahl Schnitt finde ich klasse, muß gleich mal nachlesen ob was steht wegen Stoff. Aber der Kostümschnitt, den finde ich auch sehr shcön. Und Knopflöcher - sehe auch dies entspannt. Es sind 12, wenn ich richtig gelesen habe, danach hast du Übung. Ich nähe sie inzwischen sehr gerne, macht ja eh die Maschine.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. Tienes un blog, precioso,.Feliciddes te sigo ;)

    AntwortenLöschen
  3. Gute Wahl! Wobei ich mich der Knopfloch-Phobie anschließe- wären die nicht, wäre mein Kostüm sicher schon fertig.
    Ich freue mich sehr auf dein Ergebnis!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  4. Nur Mut für die Knopflöcher, aber die Angst am Schluß alles zu verhunzen, wenn die nicht gelingen kenne ich zu gut!

    AntwortenLöschen
  5. Bin gespannt der schöne Burdaschnitt an dich zu sehen!
    Und ein kleine Knopflochfehler fällt auf ein kleid in schwarz mit weißen pünktchen doch gar nicht auf :)
    HG,Ingeborg

    AntwortenLöschen