Sonntag, 29. Dezember 2013

last.week

lautlos bin ich in die weihnachte.tage entschwunden, auf der zielgeraden ist mir einfach die puste ausgegangen, die wochen vorher waren zu turbulent und haben alles an kraft gekostet, was da war...ich hoffe, ihr hattet eine wunderschöne weihnachte.woche und habt die zeit mit euren lieben in vollen zügen genießen können!
hier ist alles liegengeblieben...auch unsere kamera hat mehr pause als bilder gemacht. nur in wenigen momenten haben wir den auslöser gedrückt, und in den anderen, da hat unser herz die aufgabe übernommen und die bilder fest in unsere erinnerungen eingeschlossen.
die lust kehrt wieder zurück, ein sicheres zeichen dafür, dass die letzten tage auszeit wichtig waren, mal völlig loslassen, den rechner auslassen und familie.sein...wenn nicht an weihnachten, wann dann?

schmandkuchen mit zimt nach dem rezept von zuckerzimtundliebe / blick vom küchen.sofa / näh.schulden die auf begleichung warten / god jul

Kommentare:

  1. Das sieht sooooo gemütlich aus auf den Bildern und diese Ruhe ohne Reue liebe ich am meisten an Weihnachten, wenn Zeit keine Rolle spielt. Herrlich!!!
    Gönn`dir noch ein bisschen Pause, wenn du kannst und kommt gut hinein ins neue Jahr!!!
    GLG und danke für deine tollen Einblicke
    PE

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh DER Kuchen ist der Beste! Für das neue Jahr alles Gute und guten Rutsch.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. cant even say how much i am loving having found your blog xx

    AntwortenLöschen
  4. cant even say how much i am loving finding your blog xxx

    AntwortenLöschen
  5. Endlich habe ich dieses tolle Rezept ausprobiert.
    Der Schmandkuchen war super lekker (das schreibt man wirklich mit "kk", das ist afrikaans)
    Herzliche Grüße
    helen

    AntwortenLöschen
  6. grrr, jetzt kam mein Kommentar wohl nicht an.
    Also dann nochmal:
    Danke für das tolle Rezept. Am Wochenende habe ich den Schmandkuchen endlich gebacken und er war super lekker! (das "kk" ist richtig, kommt aus dem Afrikaans)
    Herzliche Grüße
    helen

    AntwortenLöschen