Montag, 6. Oktober 2014

|| große quartettliebe

quartette fand ich schon immer toll, nur nicht zum spielen! diese kleinen bilder können soviel mehr farbe ins leben und vor allem in notizbücher bringen.
ich steh' drauf, bin ich ja eh von der alten schule und mag handschriftliches viel mehr als irgendwelche virtuellen merklisten.
super wenn sie themenbezogen ins konzept passen, aber auch wenn nicht, machen sie ein gutes bild und man hat nie das problem vor einer weißen seite zu sitzen.
und bei jedem durchblättern sehen wir uns wieder, ein viel besseres dasein als in der schachtel vor sich hinzulümmeln, oder?

Kommentare:

  1. hach! danke für die inspiration! jetzt weiß ich was ich mit meinem nur zum teil erhaltenen alten schwarzen peter spiel sonst noch alles anstellen kann. ich habe meines vor kurzem aus dem müll gerettet.
    liebe grüße,
    jule*

    AntwortenLöschen
  2. Sehr fein :-) Ich liebe das Räuber Hotzenplotz Quartett, also die Zeichnungen! Liebste Grüße von Meike, auch an alle Deine Lieben!!!

    AntwortenLöschen