Dienstag, 16. Dezember 2014

|| abendbrot? ne, danke!

wie sorgt man am besten für wärme & gemütlichkeit an einem grauen & verregnetem dienstag?
genau, mit einer ordentlich großen schüssel zimtschnecken. und wenn diese erst kurz vor dem abendessen fertig wird, weil die innere uhr mal wieder stehengeblieben ist, dann fällt es einfach mal aus.
zimtschnecken gehören warm in den bauch, da machen sie am glücklichsten!
das rezept findet ihr übrigens hier *klick*

neben den letzten bestellungen, die sich dieser tage auf den weg machen, werden auch neue regalbewohner fertig. heute in schwarz & xl...zu finden hier *klick*

Kommentare:

  1. zimtschnecken hätte ich heute auch vertragen können... nomnom.warmer hefeteig. ich hatte auf dem heimweg nach der arbeit die vision von lussekatter. bald. zu der ähnlichkeit zwischen dir und deinem kind muss man nichts weiter erwähnen, oder?
    liebe grüße,
    jule*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. es ist wohl was dran...der apfel fällt nicht weit vom birnbaum ;) liebst alex
      p.s: kannst du mir bitte nochmal deine adresse schicken??? ich hät da was für dich :)

      Löschen
  2. oh, vielen dank fürs verlinken! wie ich sehe sind deine zimtschnecken sehr schön geworden, dann waren sie bestimmt auch lecker!!! lieben gruß zu dir , julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe julia,
      ja, sie waren in der tat sehr lecker! und der teig war ein traum, so einen tollen hefeteig hab ich selten verarbeitet. das rezept ist wirklich großartig! vielen dank dafür :) liebst alex

      Löschen