Sonntag, 22. November 2015

family || neverending beautiful

so und nicht anders hat es sich angefühlt, unser wochenende.
samstag hat das kleine i pfannkuchen für uns zum frühstück zubereitet. wenn das mal kein start gewesen ist, weiß ich es auch nicht.
wenn ein wochenende so beginnt, sollte es nie aufhören.
abends lange raus und morgens auch...das mit dem ausschlafen klappt bei den kleinen mitbewohnern noch nicht wirklich.
irgendwie aber auch egal, wenn am nächsten sonntag ist.
zeit mit freunden und für gute dinge.
schokolade auf heiße waffeln legen und schmelzen lassen...da geht nichts drüber.
außer die selbstgemachten bagels von ihm. mehr liebe geht nicht...
und jetzt...gute nacht, welt, der löwe brüllt dann morgen wieder!


Kommentare:

  1. oh, an bagels selber machen habe ich heute morgen auch kurz gedacht. aber dann war ich zu faul, hatte keinen fleißigen, sondern nur einen hungrigen mann da und habe daher zur aufbackware gegriffen. das sieht nach einem sehr schönen wochenende aus.
    liebe grüße,
    jule*

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss es jetzt mal los werden:
    Ich würde am liebsten bei dir einziehen!!!
    Ich liebe deinen Stil und freue mich immer, wenn du eine neue Ecke Eures Zuhauses offenbarst.
    Ich horte meine Flohmarktschätze im Schrank, weil mein Mann diesen "alten Kram" meistens nicht so zu schätzen weiß... :-(
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe katrin, hab lieben dank für dein kompliment!
      bei uns sind jetzt ja auch einige flohmarktdinge ausgezogen, weil ich mittlerweile eine mischung aus alt und neu mehr mag...aber so ganz ohne 'alt' geht es halt einfach nicht ;)
      liebst alex

      Löschen