Dienstag, 9. Februar 2016

shop || geldbeutel & tote bag

mit ein wenig verspätung, denn gestern abend gab es zuviele knoten in der technik bei uns...nicht schön.
eine der besten eigenschaften der seesäcke ist meiner meinung nach die, das man sie unabhängig von der laufrichtung verarbeiten kann.
dadurch lassen sich die typischen nähte der seesäcke immer wieder anders in szene setzen. ob quer, schräg oder horizontal, man weiß immer, was es früher einmal war...

tote bag, wieder mit origami-ecken und eine geldbörse mit dreiecken findet ihr im shop *klick*



Kommentare:

  1. wenn es nicht so dreist wäre, dann würde ich ja glatt mal gerne wissen, wie das mit den origamiecken geht. wenn ich dreist wäre, würde ich nach einer anleitung fragen. aber ich bin ja nicht dreist. darum lasse ich das. *lach*
    aber wunderhübsch ist sie.
    liebst,
    jule*

    AntwortenLöschen