Mittwoch, 21. September 2016

work || neue notizbücher & schlüsselanhänger

in den letzten tagen sind ein paar kleinigkeiten fertiggeworden.
notizbücher in groß & klein und ein paar schlüsselbänder.
alles mit ohne sterne ;)
zu finden ist alles im shop *klix*

einen schönen abend euch!

Kommentare:

  1. Wirklich immer wieder sehr schön! Ich frage mich immer wieder wie du diese Dinge aus dem dicken Stoff nähst. Ich habe diesen Sommer einen Bundeswehrseesack geschenkt bekommen. Und wollte, bzw. habe einen Rucksack genäht. DAs ging gerade mal so. Die Schlaufen, die ich aus dem Seesack für die Kordel nähen wollte, haben mich 3 100er Jeansnadeln gekostet. Wie der Stich aussah - naja. Was ist dein Trick? Also Hut ab!

    Lg
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nähst du auf einer normalen haushaltsnähmaschine? das würde es wohl erklären...als ich noch auf der brother genäht habe, hab ich mir in regelmäßigen abständen die spulenkapsel durchgehauen...von den nadeln ganz zu schweigen ;)
      die dürkopp ist da viel robuster und saust im nu drüber ;)
      liebe grüße
      alex

      Löschen
  2. Aha - dachte ich mir das es eine Industriemaschine ist Ich nähe auch auf einer, ein Schnellnäher von Juki noch kein Jahr alt, aber eben nur für dünne bis mittlere Stoffe gedacht. Jeansnähte gehen gut, aber dieser Seesack! Ne, ich mag mir mein liebstes Teil nicht kaputt machen! Ist deine eine Obertransport (also von unten und von oben)? Bestimmt auch für dicke Stoffe, odere?

    Übrigens, ich möchte niiieeeee mehr auf ´meine Juki verzichten! Kürzlich hab ich was auf der alten Haushaltsmaschine genäht - bäh! Geht gar nicht mehr!
    Erzähl mir mal was von deiner Dürrkopp, bitte!
    Hätte gerne noch eine mit Doppeltransport und Zick-Zack. Geldbeutel macht aber nicht mit :-)

    Grüße aus dem schwarzen Wald,

    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe karin,
      juki hab ich nur mal kurz an einer haushaltsbähmaschine gesessen, ansonsten kenn ich die gar nicht.
      meine dürkopp lieb ich auch und mag sie nicht mehr missen! gern erzähl ich mehr über meine dürkopp...wenn ich wieder daheim bin, widme ich ihr einen ganz eigenen post;)
      liebe grüße
      alex

      Löschen
  3. Oh ja, mach das bitte!

    Schöne Zeit,

    Karin

    AntwortenLöschen