Sonntag, 12. Februar 2017

wochenende mit l

das große l macht sich auf den weg, ihren weg. zumindest schon ein bisschen.
das alter, in dem freunde das wichtigste sind, was es gibt...eltern & schule immer mehr in den hintergrund treten und das eigene zimmer der wichtigste raum in der wohnung ist.
das alter, in dem wir uns als eltern immer wieder fragen, auf welche pubertäre laune wir uns heute einzustellen und mit umzugehen haben.
nummer zwei ist angekommen in dem 'bösen' alter, quasi mittendrin...und wer jetzt denkt, dass wäre für uns ein alter hut, weil wir hatten ja schon nummer eins, dem kann ich nur sagen, weit gefehlt...denn so wie jeder mensch ein individuum ist, ist es mit der pubertät nicht anders.

und dann gibt es doch noch die momente, in denen die freunde mal nicht an erster stelle stehen...das p-monster sich eine auszeit nimmt und das große l einfach nur sie selbst ist und wir ein fantastisches wochenende miteinander verbringen.
gemeinsam über flohmärkte tingeln, dem comeback der 80er sei hier mal ein fettes dankeschön gesagt, denn die jagd nach originalen aus dieser zeit steht gerade hoch im kurs bei l.
 drei jacken...eine für mich, eine für sie und eine für uns.
wieder zuhause sind wir unter die decke geschlüpft und haben solange greys anatomy geschaut, bis uns nicht mehr kalt war.
heut früh stand l schon um acht in der tür...fit für den sonntäglichen bummel über den flohmarkt. nochmal zeit zu zweit...zeit, das gestern begonnene drehbuch für ihre serie weiterzuspinnen, zum rumalbern und zuhören. außerhalb des geschwistertrubels. nicht immer leicht zu finden und gerade jetzt in dieser zeit so wichtig und schön.
das teilhaben lassen an ihren gedanken & ihrem wachsen.
dann wieder eintauchen in das familienleben. heute äußerst entspannt. 
ein sonntag, an dem man sich wünscht, dass das wetter so grau & dusselig bleibt, und der himmel nicht aufreißt und die sonnen rauskommt.
denn dann müsste man ja rausgehen...und drin ist es grad so perfekt!
so ein sonntag war hier heute!

Kommentare:

  1. Grey Anatomie, könnt ich auch mal wieder ... :). Ich hänge mitten in Staffel 11 fest.

    Liebe Grüße, Helena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, so weit schon...wir stecken gerade in staffel 4! da gibt es noch einiges zu schauen ;))
      liebe grüße
      alex

      Löschen