Dienstag, 11. April 2017

was wir tun.

wir leben in den tag hinein, haben keine to-do-liste und lassen uns treiben. von unserer lust auf monströse mohnstriezel, langen vormittagen die lesend im bett verbracht werden und gemeinsamen stunden mit freunden.
das arbeiten steht ein wenig hintenan, fällt aber nicht ganz aus...schließlich sind die jungen wilden auch gern mal außerhäusig unterwegs...so läßt es sich mehr als gut leben.
ferien find ich ganz schön gut!
heut morgen als ich in die küche kam und die sonne mich begrüßt hat...was ein start in den tag!
frühes aufstehen kombiniert mit jungen wilden, die plötzlich nach draußen verschwunden waren, bedeutet zeit, die sich prima zum arbeiten nutzen läßt...
mehr über die neue im shop *klick*

Kommentare:

  1. Sieht nach ganz gemütlichem Urlaub aus :o)
    Die Tasche ist (wie alle deine Werke) mal wieder ganz toll geworden.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend und weiterhin einen schönen Urlaub.
    Liebe Grüsse
    Michy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen dank :)
      morgen geht's dann wieder im sauseschritt zurück in den alltag!
      liebe grüße
      alex

      Löschen