Mittwoch, 20. August 2008

der kellerfund...

...musste gestern dran glauben.
ich hab mich das erste mal mit dem xenia-schnitt von farbenmix auseinandergesetzt.
da es ja nur kleine stücke stoff waren, wollt ich besonders sparsam zuschneiden, sodas vielleicht aus dem rest noch ein zweites kleid oder ein rock hätte werden können.
okay, hochkonzentriert hab ich mich ans zuschneiden begeben, wie ich dachte, hab nur noch daran gedacht, mäglichst sparsam zuzuschneiden, und nicht mehr auf das muster geachtet *seufz*, dabei kam dann das hier raus *heul*


zwei möglichkeiten, entweder ich ärger mich, oder ich lass es bleiben...ich hab michganz schnell beruhigt und die zwei teile neu zugeschnitten, weitergenäht und dabei ist das herausgekommen



ich kann es nur noch nicht von hinten zeigen, weil noch nicht fertig. dies teil hat es echt in sich, das schrägband war leider alle, somit warte ich nun auf den paketdienst, der mir nachschub bringt. wenigstens ist es schon auf dem weg hierher :o)
bilder am model folgen sobald es fertig ist.

Kommentare:

  1. Nicht ärgern, was meinst Du wie oft mir sowas schon passiert ist!

    ODER - auch gerne genommen, aus einem fertig zugeschnittenen Teil eine Blume für ne Appli rausgesäbelt und nachher gewundert ;)

    Supersüß geworden, deine blau/rot-Kombis gefallen mir sehr gut!

    GLG; Kati

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja das ist mir auch schon passiert. Da konzentriert man sich so sehr auf das Eine und vergisst dann das Andere. Aber du konntest es ja noch retten und ich finde es sicht schon richtig gut aus!
    LG
    Christina

    AntwortenLöschen
  3. Ja das könnte mir auch passieren...am besten wenn der SToff nicht mehr reicht!

    Aber Du hast es doch noch super hinbekommen!!

    Vielleicht kannst Du die flasch ausgeschnittenen Teile noch für was anderes verwenden.

    LG Nane

    AntwortenLöschen
  4. danke für eure lieben kommentare.
    es beruhigt mich zu lesen, dass euch sowas auch schon passiert ist.
    die "falschen" teilchen werden jetzt eben anderweitig verwurstet, dann werd ich mich jedesmal hieran erinnern *lol*
    liebe grüße
    alex

    AntwortenLöschen