Mittwoch, 17. September 2008

melancholie...

...macht sich breit bei diesen herbstlichem wetter! drin sitzen, rausgehen, die warmen sonnenstrahlen durch den recht frischen wind spüren, heimkommen aufwärmen an einer tasse heißem tee oder kaffee...

in der letzten zeit hab ich einiges über neid unter den bloggerinnen gelesen, nicht schön, macht auch keine gute stimmung :o(
viel über krankheit gelesen, macht traurig
es geht uns doch gut, wir haben ein wunderbares hobby, was doch eigentlich verbindet, wo es keine frage sein sollte, sich gegenseitig hilfe zu geben und dafür ein danke zurückzugeben, schade, dass dies an einigen vorüberzieht wie ein toastbrot im regen...

die tage hab ich jemand sehr nettes kennegelernt *zwinker* die junge frau ist auch 35 jahre alt, und was soll ich sagen, auf dem jobsektor gilt sie damit schon als alt. mir hat man das nicht soo deutlich gesagt, aber insgeheim hat man es mich spüren lassen. mir hat man dafür gesagt, das ich mit drei kindern keine stelle bekommen werde, und mir empfohlen, ein kleingewerbe anzumelden. "ja frau f., da können sie sich ja dann die zeit auch einteilen, mit drei kindern ist es ja nicht leicht". ja suuper, erst wird rumgeheult, dass so wenig kinder geboren werden, und wenn man dann mehr als der durchschnitt hat, hat man auch verloren, was den job anbelangt. nicht das ihr es falsch versteht, ich bin froh und glücklich mit meinen drei damen und meinem traummann , unser familienleben möcht ich um nichts in der welt missen und mit nichts tauschen.
gut, ich war beim kleingewerbe stehengeblieben, also bin ich mit einem gutschein im gepäck zum existenzgründer gedackelt, nur um mir von dem anzuhören, "ja, also ich hät sie ja auch nicht eingestellt, mit DREI kindern, nein". man, das ist vielleicht aufbauend, hat der ahnung?!
das trübt derzeit meine stimmung, darauf erstmal einen kleinen

dies kleine sträußchen erfreut mich seit einer woche in unserer küche jedesmal beim reinkommen!!!
vergangene woche hab ich in der stadt die neue ottobre woman erstanden, *freu*, das kleid auf dem titel, nämlich dieses

hat mich dann an dieses kleid

erinnert, und sogleich hab ich es aus den untiefen meines schranks befreit. und vor lauter frust in sachen jobsituation werd ich jetzt den schnitt weiter kopieren und mal schauen, wie weit ich denn noch komme, bevor ida aufwacht.
das passende stöffchen lungert schon länger im stoffdepot vor sich hin, wird mal zeit, dass es vernäht wird.

Kommentare:

  1. Huhu Alex,

    hm, das mit der Jobsuche und den Kindern durchlebe ich zur Zeit auch... das ist ein wirklich frustrierendes Thema...

    Aber mit dem Kleingewerbe wirst du sicher mit deinen schönen Sachen etwas tolles auf die Beine stellen und es dann allen Miesepetern zeigen - ätschi ihr doo... .

    Ich werde am Montag auch mein Kleingewerbe anmelden. Dann kommt auch spätestens mein Blog *g*.

    Wer ist der 'Existenzgründer', den du aufgesucht hast? Das würde mich sehr interessieren. Bekommt man von dem Unterstützung?

    Ganz liebe Grüße - und nun wieder hoch mit den Mundwinkeln, OK?!

    Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Habe vom Stress unter Bloggerinnen (zum Glück?) nichts mitbekommen. Aber meine freie Zeit ist mir zu kostbar um sie mit so was zu vergiften. Allerdings weiß ich um die Schwierigkeit einen passenden Job als Mama zu finden, wenn man auch noch ein wenig Zeit mit den Kind(ern) verbringen will..... *seufz*

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Alex

    leider stimmt es was Du schreibst aber ich habe es schon zu hören bekommen mit nur einen Kind!!! Ja Hallo wo sind wir denn? Nun ja ich hatte da schon ein Nebengewerbe und deshalb hat man mir gesag ich bin mit einen Kind zugebunden von den Zeiten her und das obwohl meine Tochter Vormittags in den KiGa geht und mein Männe Nachmittags da ist. Sie hätten keine Stellen für mich. Aber jetzt haeb ich zwei Kids und was sagen die mir in gut einen Jahr?

    Von den Existenzgründer will ich auch mehr wissen vieleicht bei eienr Tasse Tee oder Kaffee bist eingeladen zu kommen oder ich je nach dem kannst auch mit drei Kindern kommen macht mir nix :-))

    Zu den Stress bei Bloggern habe ich auch etwas gelesen und finde es besch... mein Männe würde sagen typisch Frauen und leider hat der damit recht. Haut Euch alle die Köppe ein aber ohne mich.

    Lass Dich nicht runterziehen ich drüch Dich mal
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  4. hallo,
    vielen dank für eure lieben kommentare! die mundwinkel sind wieder oben ;o)
    @alexandra
    danke für das kompliment! au fein, ein neuer blog, wenn du online bist, postest du hoffentlich hier nochmal, damit ich dich auch finde!!!

    also, existenzgründer ist ein langes thema, mehr dazu lieber per mail ;o)

    @steffi
    stimmt, die zeit ist viel zu schade, um sich damit die laune verderben zu lassen. ich hab den heutigen nachmittag mit meinen lieben verbracht, auch wenn sie alle schräg drauf waren, war es klasse!

    @elke
    das mit dem kaffee machen wir auf alle fälle, und ich hab keine hemmungen mit allen drei kindern bei dir einzufallen *lol*. da fällt mir ein, unseren hund könnt ich auch noch mitbringen ;o))

    vlg
    alex

    AntwortenLöschen
  5. Ja nee iss klaa !
    Ja Hallo erstmal,ich weiß gar nicht ob du es wusstest...aber du managst dein kleines "Familielenunternehmen" besser als du es dir selbst zugetraut hättest !
    Und dem Mann an deiner Seite gebührt auch mal ein Lob.
    Ihr seid ein Xtra - klasse Team!

    Hughes & Kisses

    AntwortenLöschen
  6. is schon klaaa ;o)
    einen fetten extra-schmatzer für dich!
    vlg
    alex

    AntwortenLöschen
  7. Ach laß' Dir Deine Stimmung nicht verderben(na das sagt die richtige gelle*lach*)
    Aber es ist schon komisch,was manche Leute für Sprüche lassen,NUR,weil man 3 Kinder hat!!
    Und über 30 ist!!!
    mach Dir nichts draus,andere sagen,das Frau erst attraktiv und selbstbewußt sind,wenn sie über 30 sind!!:-)
    Also such' Dir das Beste raus und laß den Kopf nicht hängen:-))
    Gehe Deinen Weg,es wird bestimmt der richtige sein!!!
    GVLG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  8. Gerade reingestolpert ;o)))
    Toll was Du geschrieben hast, und so wahr!!!
    Ich sende Dir liebe Grüsse und wünsche Dir für die Zukunft alles Liebe!
    ALLES WIRD GUT ;o)))
    LG Bella

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Frieda,
    das kann ich sehr gut verstehn,mit der Jobsuche,das man da frustriert ist.Da hab ich nochmal Glück gehabt.Auch mit den zickigen Bloggerinen,find ich voll bescheuert,wie du schon sagtst,das ist doch unser"Hobby" und soll doch Spaß machen.
    Das Heft hab ich mir auch letzte Woche geleistet,das Kleid (Tunika) wirklich süß,gelle!!!Mal sehen wann ich Zeit finde,bin aber auch auf deines gespannt!!!
    VLG Vera

    AntwortenLöschen