Dienstag, 21. Oktober 2008

der wurm war...

...heut drin...auf den rock sollte eigentlich nur ein band, ein ganz anderes noch dazu, aber leider war nicht mehr genug da...also ausgewichen auf etwas anderes...das velours sollte eigentlich lilly bekommen...nun hat es ida...weil es so schön passt...und zu allem überfluss hab ich das halsbündchen vorne schließen müssen...einfach nicht aufgepasst. ärgerlich
shirt ist eine zoe, der rock ist ein römö und beides für ida in größe 86/92. da die kleine dame bereits in ihrem bettchen ruht, gibt es action-fotos erst morgen.


und natürlich werd ich dieses rehlein nochmal für lilly besorgen ;o)

Kommentare:

  1. ja manchmal steckt der Wurm drin und man sollte aufhören aber wer macht das schon?
    Ist aber schön geworden und die Fehler merkt man nicht.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. ...ist das beruhigend zu wissen, dass selbst die grössten nähzauberinnen manchmal würmer haben *grins* da macht der nähanfang ja doch noch MUT...;-)
    ich dank dir für die aufmunterung...
    allerliebste grüsse, silke
    ps. und es sieht trotzdem wuuuuuunderschön aus!

    AntwortenLöschen
  3. Die Kombi ist aber schön geworden, trotz "Wurm".

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Sieht doch große klasse aus.Zum verlieben!!!!
    GGLG Vera

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die Komi auch WUNDERSCHÖN!!!

    GlG Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde deine Kombi trotz allem Ärger sehr gelungen!

    Patzer machen wir eh alle ... bei mir passiert es wenn dann bei der allerletzten Naht! GGGGrrrrrr!

    GGLG, Ines!

    AntwortenLöschen