Donnerstag, 19. März 2009

ein sommerkleid...

...sollt es sein...ein geschenk fürs patenkind!

ich bin mal wieder an dem oona-schnitt hängen geblieben, er ist immer noch einer meiner lieblinge. das liegt vielleicht auch daran, dass dies der erste fm-schnitt gewesen ist, den ich genäht habe.
der stoff war ein zufallsfund im hiesigen stoffladen. ich find ihn sehr romantisch und er ist sehr leicht, somit bestens für kleider und einen hoffentlich traumhaften sommer geeignet.
bei uns scheint heut die sonne, es verspricht ein wunderschöner frühlingstag zu werden. ich wünsch euch auch viel sonne und einen schönen tag!

Kommentare:

  1. Hui was für ein schönes Kleidchen!!
    Der Stoff ist klasse!

    Bei uns sieht es auch nach einem tollen Sonnentag aus, da werden wir nach dem Mittagsschläfchen sofort in den Garten gehen ; )

    LG Nane

    AntwortenLöschen
  2. Was hast Du denn für eine süße Spitze am Saum?? Ich konnte sie leider nicht ganz genau erkennen, aber sind das Blümchen mit Spitze???
    Total niedlich das Kleidchen!
    LG; Julia

    AntwortenLöschen
  3. ohh... das sieht aber schön aus!

    Liebe Grüße
    Lina-Lu

    AntwortenLöschen