Montag, 9. März 2009

patchwork!

nicole fragte heut morgen, ob bei uns nicht auch ein junge in der familie vorkommen würde.
bei dieser frage ist mir eingefallen, dass ich euch noch gar nicht erzählt habe, aus wievielen kindern sich unsere familie genau zusammensetzt.
wir sind wohl eine klassische patchwork-familie. herr fliegenpilz hat aus seiner ersten ehe zwei töchter, diese sind 16 und 15 jahre alt, wohnen aber nicht bei uns, sondern bei ihrer mutter. früher haben sie jedes zweite wochenende bei uns verbracht. jetzt nicht mehr, in dem alter hat man wohl auch besseres zu tun ;o)) was aber nicht heißt, dass wir sie nicht mehr sehen, gerade gestern war eine der beiden zu besuch bei uns.
ich hab aus meiner ersten ehe eine tochter, jule, die wohnt auch bei uns. soviel zu den kindern aus erster ehe, aus unserer ehe gibt es aktuell zwei kinder, NATÜRLICH sind auch das mädchen :o).
und das würmchen im bauch kommt dann im sommer noch dazu, und JA, wir wissen was es wird, aber wir verraten es noch nicht :o) es ist also noch ein wenig geduld angesagt...


gestern abend haben wir dann noch eine nette verabredung getroffen, meine schwiegermutter geht mit lilly und jule am freitag ins schwimmbad, sodass wir nur ida mit nach maastricht nehmen werden und richtig schön shoppen können!!! mal nur mit einem kind unterwegs zu sein ist auch komisch, einerseits freut man sich drauf, und wenn es dann soweit ist, fehlen einem die anderen. recht machen geht da irgendwie nicht...

liebe sandra, vielen dank für deine tip mit dem stoffmarkt gestern, vielleicht hast du oder jemand anders hier noch einen tip, welchen laden man in maastricht unbedingt besuchen sollte?! wir waren bereits einige male dort, aber manche kleinen lädchen findet man ja nicht unbedingt beim durchbummeln...
gutgelaunte grüße und einen schönen wochenstart wünsch ich euch!

Kommentare:

  1. ..na liebe Frieda das war ja mal interessant;-))
    Aaalso ich glaube,es wird wieder ein Mädchen.....Überraschung:-)
    Wünsche Dir eine schöne Woche
    GGGLG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  2. Wow, Familie Walton ;-) Ich finde es super, wenn man den Mut zu vieeelen Kindern hat. Leider reicht mein Nervenkostüm nur für 2 ;-)
    Ich tippe übrigens auch auf ein Mädchen.

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. na, die Chancen stehen wohl recht gut, das es nochmal ein Mädchen wird :))
    Zu Maastricht kann ich Dir leider nix sagen, aber einen Tip habe ich trotzdem für Dich *kringel* schau mal auf meinen blog :))
    Lieben Gruß und eine schöne Woche
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  4. Wo ist das denn? Der Orst sagt mir ja so gar nix!
    Da ich ja schin wusste das es bei Euch Männer schwer haben hoffe ich mal das es jetzt ein Junge gibt werde aber gespannt warten.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  5. Na, dann viiiiiel Spaß in Maastricht!!

    LG Alexandra

    ...hätte nicht vermutet, dass ihr so viele seid... *lach* Aber schööön!

    AntwortenLöschen
  6. Ist ja lustig.... Wir sind auch gepatcht *lach*

    Ich wünsche dir was du dir wünschst *zwinker*

    Ich bin ein Mädchen-Fan!!!

    Liebe Grüße und alles Gute weiterhin

    Iris

    AntwortenLöschen
  7. hallo Alex,
    vielen Dank für die Vorstellung deiner Familie :-)
    Habe es gerade erst gelesen *schäm*
    Da ist bei euch bestimmt immer viel los.
    Bei uns ist ja auch immer Action und man ist nur selten mal alleine in einem Raum.

    Bis bald
    Nicole

    AntwortenLöschen