Dienstag, 18. August 2009

nachbars jugendsünden...

...sind bei uns eingezogen!
die beste nachbarin hat ausgemistet, und dabei sind ihr die jugendsünden des hausherren in die hände gefallen!
kurze zeit später war die bettwäsche gut verstaut und wurde zu uns gebracht, wie sehr ich mich gefreut hab, muss ich wohl nicht erwähnen, gell?!! oh, in hellblau gab es auch noch ein exemplar, dies wollt der hausherr aber aus sentimentalen gründen für sich behalten, es sei ihm gegönnt:o)
mein liebling ist ja dieses etwas giftige grün...

Kommentare:

  1. Wow, super schön! Ich beneide Dich um Deine Nachbaren!

    Lg Meike

    AntwortenLöschen
  2. aaaaah, ist das cool!! da hätte ich mich wohl auch riiiiesig gefreut!

    glg ela

    AntwortenLöschen
  3. Wah!
    Ich finde die Stoffe so auf einem Haufen eher gruselig *lach*
    Aber mit dem richten Stückchen kombiniert...
    Ich bin gespannt, was du draus zauberst.

    GLG
    Dani

    AntwortenLöschen
  4. Seufz,.....solche nachbarn,....die hätt ich auch gern......
    lg
    karla

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde den grünen auch a, schönsten von deinen Schatz!
    Ich habe einiges verpasst hier und ich glaube ich muß mich malwieder melden!!!
    LG Elke

    AntwortenLöschen