Donnerstag, 13. August 2009

sonntagsausflug am donnerstag

da herr fliegenpilz derzeit noch urlaub, hat ist das machbar ;o)
wir starteten heut mittag in das heimische umland mit zwei aufgeregten damen und einem wunderbar schlafenden kerlchen auf! als erstes stand ein besuch auf einen bio-bauernhof auf dem programm. die meisten tiere haben sich auf der weide befunden, aber vereinzelt waren doch noch welche in den ställen zu finden
von dem gab es mehr als das eine...doch noch eine kuh gefunden...auf lillys frage, was das für grüne bürsten sei, kam von herr fliegenpilz die prompte antwort: "eine kuhwaschanlage!"nach einem leckeren bio-eis ging es weiter, nur ein paar kilometer weiter erreichten wir den wildpark. ein so schönes gelände und wir hatten wirklich ein riesiges glück, der himmel verkündete nichts gutes, sooo dunkel und unheimlich stellenweise, aber es blieb trocken!
die damen waren total begeistert, einen riesenspass hat es gemacht!
das war das highlight des tages, ein reh so zahm und hübsch!
der märchenbaum, wie beeindruckend der ist, kommt leider auf dem bild gar nicht richtig rüber...und über eine längere strecke hatten wir auch vierbeinige begleitung :o)

Kommentare:

  1. Was für schöne Bilder, liebe Alex! Es sieht so aus, als hättet Ihr einen Spitzen-"Sonntag" gehabt! ;-) Ich bin ein wenig wildparktraumatisiert, seitdem Mia dort vor Monaten von einem kleinen Hirsch angestuppst wurde (Notwehr seinerseits, ist klar: Mia war ihm wohl zu nah gekommen) und nun Narbe-direkt-unter-dem-Auge-Trägerin ist... *grusel* Aber der Wildpark hier im Ort hat Tier-Gehege - da ist zumindest dann keine neue Narbe zu erwarten! ;-)
    LG Katharina

    AntwortenLöschen
  2. das muss ja schöne gewesen sein
    den Tieren so nah - das war sicher ein klasse Erlebnis für deine Damen
    und wenn die Minis so gut mitmachen ist das ganze dann Entspannung für die ganze Familie, oder?

    LG Nicole

    AntwortenLöschen