Samstag, 10. Oktober 2009

ein wahres geschenk ist es,

...wenn die sich stark im pubertierenden übende tochter sich am abend zu einem aufs sofa gesellt, sich an einen rankuschelt und nestwärme sucht!

heut bleiben wir in der wohnung, draußen ist es grau und nass, heut morgen haben wir noch schnell beschäftigung besorgtseit gestern ist das japanfieber auch hier eingetrudelt, nachdem hier, hier und hier von den büchern geschwärmt wurde, und die gezeigten bilder einen ja mehr als verführen und neugierig machen, bin ich nach langer widerstandsfähigkeit nun doch der neugier und schönheit erlegen...
stoff wäre auch schon da, mal sehen, vielleicht beschäftige ich mich auch mit diesem "unfall", und versuche den schaden zu beheben...oder aber wir räumen einfach mal unser schlafzimmer fertig um, die aussicht darauf, morgen früh wieder in einem komplett eingerichteten und schönem schlafzimmer aufzuwachen ist ja auch was feines.
mit anderen worten, langweilig wird uns hier nicht...

Kommentare:

  1. Was soll denn das auf dem ersten Bild sein? Kann es nicht erkennen. Bin morgen in Ludwigsburg auf dem Stoffmarkt und werde nach Deinem gesuchten Stoff ausschau halten. Vielleicht habe ich ja ´Glück!
    GLG von Heike
    PS: Wo gibt es denn die Japanbücher? Lohnt es sich die zu kaufen? Oder muß man erst einen japanisch Kurs belegen, um diese zu verstehen? :-)

    AntwortenLöschen
  2. Lach, bei uns wird es auch nie langweilig. Manchmal wünschte ich mir wäre langweilig

    LG Dane

    AntwortenLöschen