Donnerstag, 29. Oktober 2009

sushi & sewing

nicht das dieser post irgendetwas mit rohem fisch zu tun hätte, mir hat nur der titel so gut gefallen;o) sushi eben, weil der schnitt aus einem von den japanbüchern stammt!
ohne viel gedöhns und brimborium, dafür wieder mit einem mißgeschick...
hier war für kurze zeit die schere schärfer als der verstand...
viel zu groß ausgeschnitten...rettung fand ich in dem care-packet von kat, ein kleines stückchen retro-stoff mit applizierstich aufgenäht und so das malheur ein wenig behoben. das die nähte krum und schief sind, lag wohl daran, das ich vor lauter frust nicht von der schokolade lassen konnte;o)
damit der stoff hinten nicht ganz so allein ist, hab ich vorne noch eine schöne mandalablume von eva gestickt. und so könnt man auch durchaus wiede meinen, dass es hinten gar kein malheur gab, sondern das es genau so sein sollte:o)
die herzen innerhalb der blütenblätter hab ich bewußt weggelassen, so sieht man mehr vom stoff.hier nochmal ruhend auf dem bügel von vorn.
ich mag den schnitt, und ich werde mir bestimmt noch eines nähen. das nächste mal allerdings aus einem stoff, der weicher fällt als popeline!

Kommentare:

  1. wow das gefällt mir supert gut...was hast du den für japanische schnitte.....woe bekommt frau das..

    lg streusel

    AntwortenLöschen
  2. @streusel
    die bücher hab ich hier gekauft:http://stores.ebay.com/Simply-Pretty-Japanese-Beads-Books
    liebe grüße
    alex

    AntwortenLöschen
  3. Oh, so schön schlicht und eine schön Blüte...gefällt mir richtig gut
    LG Nancy

    AntwortenLöschen
  4. Das Kleid ist super !. Mir geht manchmal auch der Gaul durch, aber wenn Du ein bisschen Zeit vergehen lässt siehst Du die krummen Nähte weniger und mehr die Schönheit des Kleides

    LG Dane

    AntwortenLöschen
  5. rebWow! Ein echtes Traumkleid!! Schade, daß ich so groß bin und somit auch erheblich "breiter" als Du.
    Das Kleid von gestern gefällt mir auch sehr gut. Bin glaube eher der schlichtere Typ.
    LG aus dem Urlaub :-) sendet Dir Heike

    AntwortenLöschen