Sonntag, 27. Dezember 2009

peace, love & happiness

unter diesem motto stand bei uns in diesem jahr das weihnachtsfest, und die passenden kleider gab es auch:o)unsere beiden damen sind ja felsenfest der überzeugung, wenn sie gleiche kleider tragen, seien sie zwillinge. so ganz hab ich ihnen den wunsch nicht erfüllt, es sind wohl eher "schwesternroxys" geworden. ursprünglich hat ich vor, idas kleid auch in dem grün-rosa zu halten, nur leider war der rosa cord da anderer meinung... der grüne velvet vom markt in holland hat für beide kleider gereicht, bei lilly kam rosa feincord dazu und bei ida der punkte-cord.
lilly ist stolz wie bolle und findet das peace-zeichen einfach nur "cool", und die bedeutung weiß sie auch so in etwa, dank des schulhofs. ida findet es mindestens mal genauso "cool", das kommt aber eher daher, das es die große schwester "cool" findet. bei der stickerei wär ich gern in tränen ausgebrochen, vorderseite fertig genäht, ziernähte genäht, und beim sticken gemerkt, das der unterfaden hochkommt...zu spät...erst recht, wenn man einen stickwütigen ehemann sein eigen nennt. der hatte den ganzen tag über die stickmaschine belegt, um für seine beiden großen damen kissen zu besticken und zu nähen(!!!). glaubt es mir, auch ohne foto, es ist die wahrheit! jedenfalls wollte er die maschine nicht stillstehen lassen, als ich mit unserem kerlchen zugange war und hat über das halbe elend nochmal drüber gestickt...weil er in der kapsel kein fädchen gefunden hat und hat das übel so vergrößert... mittlerweile hab ich mich mit angefreundet...es kann ja auch nicht immer alles perfekt sein.
die geschenkeproduktion hat mir in diesem jahr besonders viel spass gemacht, mit herrn f an meiner seite ein außerordentliches vergnügen, auch wenn wir die letzten nächte nicht vor zwei uhr in die federn gekommen sind, wir hatten eine tolle zeit zu zweit und belohnt wurden wir mit strahlenden kinder- und jungen-damen augen!
es geht auch gleich weiter mit der geschenke-produktion, es naht ein geburtstag...noch ein wenig zeit ist da...zum glück.
bin regenerieren und...makenot war

Kommentare:

  1. die kleider schauen toll aus, gefallen mir total gut
    und bei deiner überschrift hab ich jetzt gleich lust mir meine hair-dvd anzuschauen *g*

    finde es total toll dass dein mann so felißig mit gemacht hat, für meinen wär das nix *g*

    glg chrissy

    AntwortenLöschen
  2. die Kleider sind wunderschön..roxy hatte ich gar nicht mehr so im Kopf wirklich schön...und jaja die kleinen "schwierigkeiten" da hatte ich ja auch einen guten Lauf *lach*
    aber manchmal soll es einfach nicht perfekt sein...
    gvlg#emma

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Alex,
    da hast Du ja schöne Kleider genäht. Das mit Deinem nähwütigen Mann finde ich zum Schmunzeln ;-). Ich würde ja zu gerne die Kissen gesehen.
    Mein Mann hat mir zu Weihnachten zwei (?) Nähmaschinen geschenkt und am 25.12 habe ich ihn am Morgen erwischt, wie er meine Maschine ausprobiert hat :-). Er hat Ameisen genäht- grins.
    Aber warum sollen immer nur Frauen nähen?
    Lb grüß von Heike

    AntwortenLöschen
  4. Ähm im letzen Augenblick habe ich bemerkt, daß ich irgend etwas falsch geschrieben habe- sorry!
    Heike

    AntwortenLöschen