Mittwoch, 13. Januar 2010

rollentausch...

nicht nur ich sitz gern hier...ida macht es sich da auch sehr gern gemütlich und probiert die scheren aus, würde auch gern die bänder neu sortieren und in sämtliche gläser und dosen reinschauen...ist aber auch glücklich, wenn ich ihr stoffreste zum wilden zerschneiden gebe ;o)
in unserem "stall voll kinder" (diese formulierung stammt von herrn f) wundert es mich manchmal schon, was man innerhalb von zwei tagen fertig bekommt.
hier und da einen moment an das maschinchen geschlichen, wenn der stall sich selbst beschäftigt, die schlafenszeiten genießen und fleißig sein, während man das bügeln auch prima mit dem kerlchen erledigen kann , da gibt es viel zu schauen...schon alles eine frage des zeitmanagements *winkezuduweißtesschon*
diese teilchen sind in den letzten beiden tagen fertig geworden...ob als pyramide...


oder als turm, im moment hab ich eine vorliebe für die farben grün, lila und orange...die teilchen hier stehen schon im regal

Kommentare:

  1. die boxen haben schöne muster!!
    jaja das mit dem zeitmanagment ist so ne sache...meist funtkionierts ganz gut, doch ab und zu wird halt mal wer krank u schmeisst den plan durcheinander...*grins*
    aber das ist alles halb so schlimm...

    lg conny

    AntwortenLöschen
  2. Und lauter schöne Stoffe die du da verarbeitet hast. Meine Tochter findet Stoffe schneiden auch sehr spannend. ;)

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  3. uuuuhhhh, die gefallen! Die gefallen sogar sehr gut! Ich bewundere dich ehr für dein Zeitmanagement. Ich komm nicht mal mit einem Zwerg zum Nähen ... und Idas Kleid sieht spitze aus!

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Kästchen ; )

    Stoffe schneiden und Schnitte erstellen ist eine der Beschäftigungen, in die meine Hummeln vertieft sind, während ich nähe :D

    LG
    Dani

    AntwortenLöschen
  5. Boah, ich werd nicht mehr. Die Körbchen sehen klasse aus und Dein Zeitmanagement ist klasse, denn ich schaff das mit einem Kind nie und nimmer !

    GLG Marion

    AntwortenLöschen
  6. Guten morgen Alex!
    Die Utensilos sehen toll aus, wunderschöne Stoffe hast Du da angeschnitten.
    Wir haben eine Stoffrestekiste für Kinder, aus der dürfen sie ungefragt Stücke entnehmen und nach herzenslust "verarbeiten".
    Das mit dem Zeitmanagement klappt bei mir gerade gar nicht. Komme meißtens erst nach 20/21 Uhr aus der Praxis und dann habe ich nur noch hunger und bin müde :-(. Ich hoffe, daß sich da irgendetwas daran ändert, mal sehen.
    Ich wünsche Dir und Deiner Rasselbande einen schönen Wintertag, ganz liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  7. Fleißig, fleißig..eine ist schöner als die andere..
    ich hoffe, dass ich meine Kids auch mal für's Nähen begeistern kann...doch im Moment nähe ich nur abends, wenn beide im Bett sind ;-)

    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen