Sonntag, 16. Mai 2010

*** fast wie urlaub... ***

...waren die vergangenen vier freien tage für uns! wir haben die zeit miteinander genossen, waren froh, dass herr f nach 1,5 wochen endlich wieder daheim war und haben es uns richtig gut gehen lassen...trotz der schlotterkälte draußen. da bleibt man eben einfach länger im warmen bett:o)genäht nur kleinigkeiten...
eine neue girlande aus eni-stöffchen...
MEINS, mein handy ist jetzt auch verpackt...am samstag war ich auf einem kleinen flohmarkt, an manchen samstagen gibt es dort wahre glücklichmacher zu finden...
liebe eni, dein becher ist seit samstag nicht mehr allein:o)
ein kleiner blumiger ordnungshüter für die küche...

...und für die damen noch röcke, einen stickrahmen und "das kleine ich bin ich".

ich wünsch euch einen schönen abend!

Kommentare:

  1. Oh... "Das kleine Ichbinich"... so ein schönes Buch! Das liebe ich auch über alles.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Alex!
    Da hattet ihr ja einen schönen "Kurzurlaub".
    Wir waren am Samstag auch auf dem Flohmarkt und haben bitterlich gefroren.
    Liebe Grüße und eine gute Woche wünscht Dir Heike

    AntwortenLöschen