Mittwoch, 29. September 2010

auf einmal sind wir mittendrin...
...im kleinkindalter...die teuren malmäuse werden verschmäht...bevorzugt werden die buntstifte der großen schwester...
benötigt wird...ein neuer karton...um die kunstwerke des kerlchens zu sammeln...

Kommentare:

  1. ohman...sooo ein grosser bube schon!!!
    die zeit fliegt..wenn man kinder hat...gell...

    habt einen schönen tag ihr lieben!
    und swap...immer!!!!;D

    knutsch
    eni

    AntwortenLöschen
  2. Die Malmäuse haben meine Kinder auch verschmäht... Ich habe sie dann irgendwann auf dem Flohmarkt verkauft;-) Welche Stifte aber auch toll sind, grad für die Kleinen sind die Stabilostifte mit Wachs, super weich und machen tolle Farben auch mit wenig Kraft und malen auf verschiedenen Untergründen. Meine Kleine malt gernen damit, klebt über das gemalte Tesa und malt darauf dann nochmal,sieht sehr interessant aus. (Leider malen die Dinger auch saugut auf Holz..)

    AntwortenLöschen