Dienstag, 21. September 2010

*** zu schade, um nur darin zu schlafen ***

das fand auch lilly's freundin...zumindest war das ihre meinung was die grüne bettwäsche betrifft...die orangene hab ich dazu genommen...um noch ein wenig mehr farbe ins spiel zu bringen...;o)
im ganzen entpuppt es sich als oona...eine der vielen in der letzten zeit...der geneigte leser könnte nun langsam zu der frage kommen, ob hier nur taschen und oonas genäht werden...mitnichten, ihr lieben...;o)
...der herbst steht vor der tür und mein kleiderschrank braucht was neues, herbsttaugliches...derzeit quält mich noch die frage 'was'...ich hoffe, diesen punkt kann ich bald klar beantworten und mich an die umsetzung begeben.

ein kleiner nachtrag noch zu gestern...über den sauberen 'unfall' lachen konnt ich, nachdem der boden wieder einigermaßen rutschsicher war...im halse stecken geblieben ist mir das lachen beim zweiten waschdurchgang der waschmaschine...nach dem ersten durchgang waren die handtücher noch so voll mit waschmittel, dass ich ihnen einen zweiten gegönnt habe...dabei war die schaumbildung so heftig, dass die maschine das nicht bei sich behalten konnte und die schaumparty in der abstellkammer fortgesetzt wurde...liebe simone, danke für die vorwarnung...;o)

Kommentare:

  1. toll - wow - umwerfend schön - superschön -
    lg
    claudi

    AntwortenLöschen
  2. na, das grüne stöffchen kenn ich doch!
    schöne oona. bin mal gespannt, was du so für herbstideen für dich hast - ich bin nämlich auch noch recht ratlos.

    AntwortenLöschen