Sonntag, 16. Januar 2011

*** alles im fluss ***

tage, die rund sind...die man gemeinsam verbringt...an denen kein zeitdruck herrscht...sind schön!
zunächst sah es gar nicht danach aus...bekamen sich die beiden schwestern heut früh doch mächtig in die haare...die auseinandersetzung führte irgendwann zu der äußerung, das die andere blöd sei und man gar nie, nie mehr mit ihr reden wolle...geschweige denn, eine gemeinsame unternehmung zu starten.
nach getrenntem zähneputzen war die welt urplötzlich wieder in ordnung und es wurden labellos verliehen, hilfestellung beim binden der schuhe gegeben und die schwester wurde als die beste und liebste auf der gaaaanzen welt bezeichnet.
solch flotten statusänderungen einer beziehung gibt es wohl nur unter geschwistern...für mich als einzelkind immer wieder faszinierend zu beobachten...manchmal weicht das faszinierende beobachten allerdings auch einem zustand des 'genervt seins'...
frisch versöhnt für dieses mal ging es richtung flohmarkt...eindeutig ein eingefleischtes flohmarkt-kind...:o)
dank des wunderbaren frühlingswetters durften am nachmittag die räder der schwestern frische luft schnappen...
während der sachenmacher sich auf dem dreirad versuchte...(die beine sind immer noch nicht lang genug für das heiß ersehnte laufrad...)
tja, und wenn die hummeln zuviel in der hose waren, ging es zu fuß weiter...
...und jetzt...ab zum tatort:o)...habt einen schönen abend und einen guten start in die woche!

Kommentare:

  1. Hallo Alex, der Tag scheint wirklich eine runde Sache gewesen zu sein.
    DAs macht Spaß, ein bischen Wohnen, ein bischen Frische Luft für Alle und eine erträgliche Menge an Erziehungsarbeit.

    LG
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Na das klingt nach nem ganz normelen tag ...was wär es ohne zoff und danach wieder in den armen liegen...macht euch ne schöne woche...von colli

    AntwortenLöschen
  3. Euer Tag sieht nach einem gelungenen Sonntag aus!
    Dein Hund und der Sachenmacher haben ja beide süße kurze Beinchen;))
    Aber das mit dem Laufrad wird bestimmt zum Sommer was...

    AntwortenLöschen