Samstag, 5. Februar 2011

*** me-made...die vierte ***


der wind hat sich gelegt, die temperaturen sind wieder angestiegen...
die letzten tage haben es mir bestätigt, auch wenn ich einige röcke im schrank habe, kleider trage ich viel lieber und wie ich weiterhin festgestellt habe, trag ich die beiden onion-schnitte, die ich (bis jetzt;D) besitze am liebsten. sie erfüllen einfach zwei grundvoraussetzungen, sie sind bequem und sie kneifen nirgends und engen einen nicht in seiner bewegungsfreiheit ein!
das kleid hab ich zu beginn meiner letzten schwangerschaft genäht und getragen, was eindeutig für die bequemlichkeit dieses schnittes spricht;D...
wer noch dabei ist, wie immer hier zu finden!
schnittmuster: onion 2012

Kommentare:

  1. Hallo alex,
    heute ist mein Pc gnädiger als die letzten Tage und ich kann ohne Absturz Deine Seite öffnen.
    Schön, was es heute zu sehen gibt. Du trägst also auch noch die bequemen Oberteile der ersten Schwangerschaftsmonate. 2012 und 2007 von onion, das merke ich mir.

    Auf bald
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Dein Kleid gefällt mir super gut. Fein ist auch die zierliche Spitze, die unten hervor schaut.
    Ich liebe ebenfalls ganz besonders Kleider. Habe noch nie einen onion-Schnitt ausprobiert. Es wird wohl langsam Zeit. Dafür nähe und trage ich sehr gern Kleider nach einem Schnitt von Mamu design. Schau doch einmal bei mir vorbei, wenn du Lust hast.

    Liebe Grüße von Elvira

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Frieda,
    das sieht auch schööön aus, ganz besonders mit der hervorblitzenden Spitze! Gefällt mir!
    Liebe Grüße und einen schönen Samstag
    Dana

    AntwortenLöschen
  4. das kleid sieht sowas von hübsch aus. die spitze die untendrunter vorlugt ist das tüpfelchen auf dem "i" .

    lg conny

    AntwortenLöschen
  5. Och dieses Kleid würde ich auch sofort tragen, gerae mit der Spitze dran finde ich es wunderschön.

    Liebe Grüße von der Trolljente

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht total schick, süss, cool, einfach genial aus! Ganz toll!
    Liebe Grüsse vom anderen Ende der Welt
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Frieda,

    eine andere Farbe und ich würde es sofort tragen wollen. Ich mag momentan diese Empirelinie auch sehr. Und sehr schön, finde ich auch die Betonung des Ausschnitts mit der Kette (-:

    LG
    Sabine
    ... die gerne Ketten tragen würde, sie stören mich aber irgendwie.

    AntwortenLöschen