Freitag, 4. Februar 2011

*** versuch macht klug ***

aussetzer beim me-made-month heut...bei dem sturm fiel die wahl heut früh auf die lieblingsjeans und einen dicken pulli...*brrr*...
heut gibt es dafür kinderkleidung...
 auf einem der letzten flohmärkte fiel mir dieses buch in die hände...klar das es mit durfte;D
im kapitel 'kinderkleidung' gefiel mir beim ersten durchblättern dieses kleid am besten
was diesem buch fehlen sind größenangaben, bei den kindersachen wird lediglich der brustumfang angegeben. die große schwester wurd schleunigst  herbeigerufen und vermessen, schnitt kopiert und losgenäht...soweit, so gut.
eine kleine falte am ärmel gelegt...
  
statt der spitze gab es noch ein wenig cord am ärmel....
hier hät es mir eigentlich dämmern sollen...die ärmel sind viel zu schmal...zumindest für die große schwester...bei der anprobe dann die gewissheit...das passt hinten und vorn nicht, zwar in der weite und der länge, aber die arme passen nicht rein...die sind so eng gehalten im gegensatz zum brustumfang, da liegen bestimmt zwei größen zwischen.
was mich wundert ist eben dieses überhaupt nicht zusammenpassen von brust- und ärmelumfang...nun denn, versuch macht klug und beim nächsten weiß ich es besser.  
so kam die kleine schwester völlig unerwartet zu einem neuen kleid...was für eine schlimme situation, die große merkt, es passt nicht und beginnt bitterlich zu weinen...und die kleine...denkt nicht lang nach...schlüpft ins kleid und freut sich...könnt ihr euch solch ein szenario vorstellen? mir fiel auf anhieb nur 'des einen leid des anderen freud' ein (hab ich aber nicht laut gesagt!)...
es wurd getröstet und geredet und irgendwann kam der geistesblitz, die kleine schwester behält das rote kleid  und die große schwester bekommt eins in dunkelblau, die farbe mag sie eh viel lieber...
 
...wir warten dann mal auf den dunkelblauen cord...
euch ein schönes wochenende!

Kommentare:

  1. Ui, die arme große Schwester,
    och glaube dass das ein schlimmes Szenario
    war... aber schick ist es
    und die Freude über das blaue Kleid wird dann vermutlich
    noch viel größer

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Alex!
    Echt süß geworden!
    Das ist der Vorteil wenn man mehrer Töchter hat, einer paßt es immer ;-).
    Ist bei uns genauso.
    Meine Mutter hat fast die ganze Kindergarderobe von mir und meinen Brüdern aufgehoben, dabei haben wir festgestellt, daß die heutigen Kinder entweder dicker sind, oder wir damals alles hauteng getragen haben. Sogar die Säuglingskleider waren "saueng".
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir Heike

    AntwortenLöschen
  3. oh heike, das beruhigt ungemein:o)) ich hab schon an mir gezweifelt und gedacht, irgendwas sei beim kopieren schiefgegangen...ich wünsch dir auch ein schönes wochenende!
    liebe grüße
    alex

    AntwortenLöschen
  4. Ach Frau Pilz, Sie sind ja so fleißig! Ich hoffe am Wochenende kann ich auch mal wieder was ausprobieren an der Nähmaschine, die Woche war einfach zuviel anderer Kram! Das Kleid ist total schön geworden, da wäre ich auch gern nochmal klein :-) Aber in dunkelblau wirds bestimmt genauso schön! ich wünsche Dir und Deinen Damen und Herren einen feinen gemütlichen Abend! Ihre Frau Wien

    AntwortenLöschen