Dienstag, 5. Juli 2011

*** kult-biene ***

ich wär fast daran vorbeigelaufen...das heft sah von außen arg mitgenommen aus...die farben sehr verblichen und das papier leicht wellig...
aber mal ehrlich, an diesem zucker-bildchen konnt ich dann doch nicht vorbei...;D
im inneren ist das heftchen auch gar nicht mitgenommen, keine spur von wellen oder farbverlust...aber viele, viele schöne bilder!
seit tagen such ich wie blöd meine buttonrohlinge...im hintersten kistchen sind sie mir gestern abend endlich in die hände gefallen. na endlich...jetzt summt es auf unseren kleidern & shirts:o)
und die, die ich im eifer des gefechts zuviel gemacht habe, wandern heut abend ins regal...

Kommentare:

  1. das ist ja coooool! die idee hate ich auch schon, als ich die millionen comics meines mannes mal genauer angesehen habe. aber maja ist ja noch viel besser!

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee!!! Und das Beste ist: Du teilst sie mit uns ;-))
    Tausend Dank für die Anregung,
    Hüh Hüpf - steffi

    AntwortenLöschen
  3. huhu Frieda, ob man die Buttons verkaufen darf?
    *kopfkratz* ... ich denke da gerade an die Lizenzen!?

    ... die sind aber auch was von voll niedlich ♥

    Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen
  4. Ja, eine wunderbare Anregung!
    Summ summ,
    martha

    AntwortenLöschen
  5. ... und alles Einzelstücke.
    Ich finde die Idee auch total super.
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  6. Total COOLE IDEE, meine kleine schaut ab und zu auch Biene Maja DVD ( Krankprogramm...:-)

    Liebe Grüsse aus dem Heidiland
    beate

    AntwortenLöschen
  7. Oh super! Diese alte Hefte..da fiel mir, dass ich früher auch jede Woche eins kaufte von meinem Taschengeld..hm, vielleicht sollte ich doch mal auf dem Dachboden meiner Eltern stöbern ;O)
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  8. @anette
    oh man, immer diese verfluchten lizenzen...ich denk da nie dran, hab dank fürs draufstupsen:o)

    @all
    vielen dank für eure kommentare:o)
    liebe grüße
    alex

    AntwortenLöschen
  9. machst du diese buttons mit einer "professioniellen" buttonmaschine? Oder wie machst du das?

    AntwortenLöschen