Montag, 26. September 2011

*** projekt: montag ***

es gibt montage, an denen fällt der schalter einfach nicht so richtig um und ich bleib im wochenendmodus hängen.
der plan verlangte heut nach ganz anderen dingen, nur ließ mich da zum teil die lust und zum anderen teil die inspiration im stich...die hab ich wohl vergessen, aus der letzten woche mit hinüberzunehmen...
deswegen hab ich kurzerhand die pflicht beiseite gelegt und nach lust & laune genäht!
immer wieder schön...frau lieselotte hoppenstedt  von bine...
sind auch innen schööön mit kleinen äpfelchen & blümchen:)
und morgen geht es dann aber wirklich an die liste;)...

Kommentare:

  1. Ohhh,... die Heidi-Tasche ist ja toll, ich hatte als Kind ein Heidi-Bettwäsche....
    Vielen Dank für diese schöne Erinnerung!

    Ich lese sehr gerne auf deinem Blog!

    LG,
    Britta

    AntwortenLöschen
  2. Oh sind die schön! Die Apfeltasche (hihi) ist toll, man kann ja nie genug kleine Täschchen haben finde ich, so praktisch sind die! Liebe Grüße von Frau Wien

    AntwortenLöschen
  3. Die Heidi-Tasche ist toll! Ich hatte eine Heidi-Malerei im Bad meiner Studentenbude, daran erinnert mich die Tasche gerade :)

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Täschchen hast du da gezaubert! Die Yoyos sind ein schöner Hingucker.
    LG Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Ach Gottchen, da kommen Kindheitserinnerungen auf, wenn ich dein "Heidi-Täschchen seh". Was hab ich die Kleine geliebt :-)
    Ja solche Montage kenne ich, aber du hast doch das Beste daraus gemacht.

    Finde deinen Blog superschön und hab dich mal bei mir verlinkt. Vielleicht schaust auch mal bei mir vorbei.

    Gruß Alexandra

    AntwortenLöschen
  6. Da hast du sozusagen kreativen Anlauf genommen. Das ist eine gute Idee! :-)
    Viel Energie und Motivation für deine Liste! lealu

    AntwortenLöschen
  7. oh liebes...die sind toll!!!!
    heidi und äpfelchen...beides wundertoll!!!
    und der stoff innen ist ja wohl der wahnsinn!!!
    *hach*

    hab einen feinen tag liebes!
    ich denk an dich!!!

    küsse
    eni

    AntwortenLöschen