Montag, 5. September 2011

*** sommersonnenwochenende ***

...ehrensache, das da ein flohmarktbesuch auf dem vollen plan nicht fehlen durfte...blöd ist nur, wenn sich frau sonne genau zum zeitpunkt des geplanten flohmarktbesuches überlegt, eine kleine pause einzulegen...immerhin hat sie uns nur da einen kleinen strich durch den terminplan gemacht...
 trotz regen gab es kleine funde...sonst bin ich ja eher nicht der vasen-typ, was herr f einen äußerst netten zug an mir findet, aber bei dieser schicken vase konnt auch ich nicht 'nein' sagen *lach*...und die gläser, tja, die standen gleich daneben und um weiterhin dem gläsernotstand in unserem haushalt entgegenzuwirken durften mussten sie mit*lach*

museumsnacht statt schwimmbad...mit kindern? klar doch, wenn das programm drumherum stimmt;)
in den räumen der gebrüder grimm...gebannte blicke und große ohren bei der kinderführung...
auch das kleine mädchenkind lauschte gebannt und still der erzählerin... *staun*...beim vorlesen ist hab ich ein solch strebsames verhalten bei ihr eher selten beobachtet...;)
kein wunder, das beim  abschließenden rätsel keine frage unbeantwortet blieb!
zum ausgleich...bewegen und bewegt werden...
ganz bewußt genießen...jeden sonnenstrahl...die wärme...und den in naher ferne leise anklopfenden herbst schon spüren...



Kommentare:

  1. Oh, was für schöne Flohmarktfunde! Da kann man ja auch nicht NEIN sagen.

    Bei unserem Flohmarktbesuch hat Frau Sonne (leider) keine Pause eingelegt, so dass wir diesen ohne jegliche Fundstücke verlassen musste - es war einfach zu heiß.

    Na ja, beim nächsten Mal :).

    Liebe Grüße*

    AntwortenLöschen
  2. *schunzel*
    Mein kleiner lässt sich von mir nicht wirklich etwas vorlesen, aber im Kindergarten, da kann er Stundenlang zuhören.....
    Die Gläser sind echt hübsch.
    Herzlich jana

    AntwortenLöschen
  3. Die Gläser sind echt super, die hätte ich auch sofort mitgenommen und die Vase passt perfekt zu meinen Tellern ;-). Wie Du sammelst keine Vasen? Ich kann nur empfehlen, damit anzufangen *lach*

    AntwortenLöschen
  4. Wenn ich mich nicht täusche, hast Du mit der Vase unwissentlich einen guten Griff getan... vermutlich ist es eine Vase entworfen vom dänischen Designer Björn Wiinblad. Dieser war z.B. freier Designer für Rosentahl und ist 2006 gestorben. Geb mal spaßeshalber Björn Wiinblad bei der Google Bildersuche ein ;). Kann sein, dass Du ein richtiges Schnäppchen gemacht hast *nichtdafürdiehandinsfeuerlegt* Schau doch mal bitte auf den Boden der Vase, was dort für eine Porzellanmanufaktur steht. Rosenthal???

    AntwortenLöschen
  5. Schau mal
    http://www.ebay.de/itm/Nymulle-Denmark-Flora-Design-Bjorn-Wiinblad-Vase-12-cm-/270576981436?pt=De_Haus_Garten_GedeckterTisch_Glaswaren_Geschirr&hash=item3effa515bc

    :D. Na? Was hast du bezahlt!!!

    AntwortenLöschen
  6. @doris
    mensch doris...da trau ich mich ja gar nicht zu sagen, was ich dafür bezahlt habe...ick freu mir:)
    liebe grüße
    alex

    AntwortenLöschen
  7. Ha, die Gläser hat meine Oma auch gehabt... Kindheitserinnerungen :)!

    AntwortenLöschen
  8. Hab ich mir denkt, Frieda! Halt sie in Ehren. Es gibt Liebhaber dafür.

    AntwortenLöschen
  9. @doris
    und seit sonntag einer mehr;)

    AntwortenLöschen