Dienstag, 18. Oktober 2011

*** die guten ins töpfchen... ***

...die schlechten ins kröpfchen.
heute war bei uns der erste richtig unangenehme & kalte herbsttag...so einer von den tagen, an dem einem nicht richtig warm wird und man am liebsten in seinen vier wänden bleibt...und wenn man doch mal vor die tür muss,  hilft letztendlich nur eines, um wieder warm zu werden...SUPPE...und ich mag suppe!
unsere kleinen mitbewohner sind da manchmal anderer ansicht...es sei denn, es sind würstchen drin...da hat man dann urplötzlich auch freiwillige helfer und nascher in der küche!
linsen, würstchen und gedöhns...braten, rühren und köcheln lassen...wobei ich selber außer braten & würzen (fast) nichts zu tun hatte...
wir sind jetzt endgültig im kühleren teil des jahres angekommen...

Kommentare:

  1. oooh da bekomm ich direkt wieder hunger :>

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ja lecker auch! Hier war es gestern auch wirklich ungemütlich:(. Heute soll es einen Tick besser werden. Mal schauen.
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Laaaaaaaaaaaaaach, mein Essen, als bei uns die Tage auch mal so richtig kalt war, waren auch Linsen mit Spätzle (eben die schwäbische Art).

    Jaaa wir gehen auf Winter zu.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  4. ...hihi...lecker ... ja jetzt beginnen den Speiseplan auf Herbst/Winter um zu ändern;)
    Bald folgt auch die Bregenwurst Zeit...

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  5. Und gestern Abend hab ich mir noch gedacht, dass ich jetzt ganz bald wieder mal Linsensuppe kochen sollte! :-) Ich LIEBE Linsensuppe!

    AntwortenLöschen
  6. Irgendwie gibt es gerade überall Linsen :)! Ich bin gar nicht so ein Fan davon.... Mmh, vielleicht finde ich ja noch "mein" Rezept :)!

    AntwortenLöschen