Mittwoch, 2. November 2011

*** me.made.mittwoch ***

obenrum immer noch sommerlich, das kommt daher, dass das morgenliche geschäft mich immer so aufwärmt...wenn die, die die arbeit für 20 erledigt, also quasi ich, nach einer ausgiebigen warmen dusche im anschluss noch drei kinder ausgehfein macht (lieber herr f, ich weiß,  ich mach das nicht allein...du hilfst immer fleißig mit!) hat die körpertemperatur keine chance zu fallen...daher ärmel kurz!
eines meiner lieblingsteile im kleiderschrank...imke von manu.design. 
auch wenn ich sie bei irgendeiner saudämlichen gelegenheit mit einem grünen eddingstrich versehen habe, trage ich sie immer noch oft & gern...immerhin ist es ein grüner strich...meine lieblingsfarbe...
das nenn' ich mal eine überleitung...zum rausgehen ein geflohmarktes cordjacket in grün (!) drüber und die passende tasche zum kleidungsstück...auch wenn ich sonst nicht so die set-näherinn bin, hier mag ich es.
als beinkleid heut ein kleidungsstück, dem ich sehr lange mehr als skeptisch gegenüberstand...eine jeggins...überzeugt hat sie mich letztendlich durch ihre bequemlichkeit und die tatsache, dass es kühleren temperaturen einfach wärmer am bein ist...und ich schwöre...ich trag sie niemals nie nicht mit einem kurzen t-shirt;)...
enge beinkleider mit was langem drüber mochte ich schon immer...ein wenig mutiger hingegen war dieser junge mann...*gg*
gedulded euch bitte bis zu sec 40...der anblick ist es einfach wert *find*

p.s.: vor lauter männlichem modebwußtsein hab ich ganz vergessen...die me-made-mädels werden natürlich bei cat gesammelt...*klick*

Kommentare:

  1. Ähm, man zeigt, was man hat *räusper*


    Den Mutterspruch merk ich mir auch!


    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. :) Adriano war doch wirklich einen Anblick wert.
    LG
    die stille Leserin

    AntwortenLöschen
  3. *grins*
    Trotzdem finde ich immer wieder am aller schönsten das Buffet. . . *hach mach*

    Obwohl ich das Selbstgenähte auch mag. ;)

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Tunika! Und die morgendlichen Hitzewallungen nach dem Mutter-Dreikampf-am-Morgen kenne ich auch nur zu gut...

    Viele Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  5. immer wieder schön!
    ach das kenne ich mit den "hitzewallungen". ich laufe daheim auch fast nur mit t-shirt herum. die kiddies halten einen doch sehr auf trab ;0)
    ich sehe du warst in darmstadt? da habe ich 3 jahre gelebt und meine ausbildung gemacht- aber gemocht habe ich die stadt nie richtig. bin halt wiesbadenerin ;0)
    lg, andrea

    AntwortenLöschen
  6. Du siehst in deinen hautengen Jeggings doch wesentlich besser aus als Adriano;, dem fehlte wohl so eine flotte Imke...

    AntwortenLöschen
  7. ... ich liebe Imke und aus diesen stöffchen zu der toll sitzenden Jeggins...eine Wucht...super hübsch;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  8. Wie sieht der eigeneitlich heute aus???
    Dein Outfit ist klasse!! Ich bein eigentlich nicht so der gelb und grün Fan, aber bei diesem Anblick könnte sich das ändern ;o).

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Wow klass, sieht genial aus. würde ich auch glatt anziehen, allerdings nicht meine farbe. aber imke liegt schon so lange hier, muss ich wohl doch mal nähen, oder?
    grüsse
    miniheju

    AntwortenLöschen
  10. Arrrg, jeden Mittwoch denke ich mir, ich müsste mir auch endlich mal was zum Anziehen nähen, aber ich traue mich nicht... ;) LG, Katha

    AntwortenLöschen
  11. Dein Outfit gefällt mir wieder mal ausgesprochen gut! Einmal alles, bitte!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  12. super schönes outift, die imke ist total schööööön
    glg chrissy
    p.s. und ich konnte den eddingstrich gar nicht finden *g*

    AntwortenLöschen
  13. ich liiiiiiebe deine schuhe!!!
    kleid ist natürlich auch bezaubernd...und jeggins...cool und praktisch.
    natürlisch nich zum kurzen t.shirt...*ürgs*...aber das haben wir ja schon besprochen...*kicher*

    viele küsse
    eni

    AntwortenLöschen